Lesenswertes über den Bezirk

Köpenick. Seit 2001 gibt es das Jahr- und Lesebuch der Kunstfabrik Köpenick. Jetzt ist die 15. Ausgabe des Almanachs zu haben.

Wie immer haben Ehrenamtliche, darunter zahlreiche Hobbyautoren, die Beiträge verfasst. Zu den Themen gehört der 100. Jahrestag des Beginns der Schlacht um Verdun, in der auch zahlreiche Köpenicker fielen. Andere Themen sind die Regattawettbewerbe der Olympischen Spiele, die 1936 in Grünau durchgeführt wurden.
Weitere Beiträge sind Persönlichkeiten aus dem Bezirk, interessanten Bauwerken oder Unternehmen gewidmet. So einer Treptower Firma, die in den Zwanzigern erfolgreich Motorräder produziert hat.
Das Jahr- und Lesebuch 2016 gibt es in Buchhandlungen des Bezirks, beim Tourismusverein am Schlossplatz und direkt bei der Kunstfabrik Köpenick, Grünauer Straße 9. Der Preis beträgt 9,95 Euro. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen