Mädchenpreis 2016 zu vergeben

Treptow-Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel vergibt erneut den Mädchenpreis als Zeichen der Wertschätzung.

Gesucht werden Mädchen, Gruppen und Mannschaften zwischen 14 und 20 Jahren, die sich im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich im Bezirk besonders engagieren. Besondere Wertschätzung findet Engagement im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), zum Beispiel bei der Leitung einer naturwissenschaftlich-technischen AG, Beteiligung an Wettbewerben wie „Jugend forscht“, besten Abschlussnoten und handwerklich-technischem Geschick.

Bewerbt euch oder schlagt Mädchen zur Bewerbung vor. Es dürfen Fotos und Videos beigefügt werden. Es lockt ein Preisgeld von 300 Euro für den ersten Platz, 200 für den zweiten Platz und 100 für den dritten Platz. Bewerbungen sind bis zum 14. Oktober zu senden an: Gleichstellungsbeauftragte, Büro BzBm, PF: 910 240, 12414 Berlin oder per E-Mail: anke.armbrust@ba-tk.berlin.de. Rückfragen bei Anke Armbrust unter  902 97 23 06. sim

Autor:

Silvia Möller aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.