Anzeige

Neue Stelle für Wohngeldanträge

Wo: Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin auf Karte anzeigen

Köpenick. Am 1. Januar 2016 tritt eine Wohngeldnovelle inkraft. Das Wohngeld wird an die Mieten- und Einkommensentwicklung angepasst. Da die Bezirksverwaltung davon ausgeht, dass zahlreiche Neuanträge zu erwarten sind, wird eine separate Annahmestelle eingerichtet. Die befindet sich ab sofort im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21. Dort können auch offene Fragen geklärt werden. Wer diesen Service nutzen möchte, muss unter  902 97 20 15 allerdings einen Termin vereinbaren. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt