Anzeige

Wettbewerb für Unternehmen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk sucht auch in diesem Jahr wieder das „Familienfreundlichste Unternehmen“. Zum zwölften Mal haben ortsansässige Firmen Gelegenheit zu zeigen, wie sie familienfreundliche Arbeitsstrukturen gestalten. Bewerben können sich Unternehmen, die flexible Arbeitszeiten anbieten, finanziell und organisatorisch Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen unterstützten, den beruflichen Wiedereinstieg nach familienbedingter Auszeit erleichtern und Alleinerziehenden helfen. Es gibt zwei Auszeichnungen – eine für Firmen mit bis zu 20 Beschäftigte, die andere für Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigte. Die Gewinner bekommen jeweils 500 Euro und eine wertvolle Skulptur als Wanderpreis. Die Bewerbungsunterlagen können bei der Gleichstellungsbeauftragten Anke Armbrust per E-Mail unter gleichstellung@ba-tk.berlin.de angefordert oder unter http://asurl.de/139o heruntergeladen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 5. Mai. Informationen unter  902 97 23 06. bey

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt