Anzeige

Alles zum Thema Startschuss

Beiträge zum Thema Startschuss

Soziales

Wettbewerb für Unternehmen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk sucht auch in diesem Jahr wieder das „Familienfreundlichste Unternehmen“. Zum zwölften Mal haben ortsansässige Firmen Gelegenheit zu zeigen, wie sie familienfreundliche Arbeitsstrukturen gestalten. Bewerben können sich Unternehmen, die flexible Arbeitszeiten anbieten, finanziell und organisatorisch Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen unterstützten, den beruflichen Wiedereinstieg nach familienbedingter Auszeit erleichtern und Alleinerziehenden helfen. Es gibt...

  • Köpenick
  • 01.03.17
  • 16× gelesen
Bauen

Startschuss für Stadtquartier

Schöneberg. Am 24. August gaben Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne), Berlins Baustaatssekretär Engelbert Lütke Daldrup, Reinhold Semer, Gesellschafter des Bauherrn, der Dr. Wolfgang Schroeder Immobilien GmbH & Co. KG, sowie der Architekt Oliver Collignon den Startschuss für das neue „Stadtquartier Bautzener Straße“. Auf dem Grundstück an der Bautzener und der Yorckstraße entstehen rund 300 Mietwohnungen, eine Kita sowie Flächen für Einzelhandel und Gewerbe. Das Projekt...

  • Schöneberg
  • 25.08.16
  • 50× gelesen
Bauen
Mit einem symbolischen Spatenstich wurde die Baumpflanzaktion auf dem Mittelstreifen in der Hellersdorfer Straße beendet.

Mit Baumpflanzung beginnt Gestaltung des Haupteingangs

Hellersdorf. Mit einer Baumpflanzung gab die IGA Berlin 2017 GmbH den Startschuss für die Neugestaltung des Zugangs zum Haupteingang der Gartenausstellung.Zum Auftakt wurden am Dienstag, 15. April, zehn Rot-Ahorne gepflanzt. Die Allianz Umweltstiftung hat die Bäume im Rahmen der Berliner Stadtbaum-Kampagne gespendet und als Standort den Mittelstreifen auf der Hellersdorfer Straße gegenüber dem künftigen IGA-Haupteingang "Auftakt Hellersdorf" gewählt. Der Haupteingang zum IGA-Gelände entsteht...

  • Hellersdorf
  • 16.04.14
  • 40× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Beim Produktionsstart saß Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer unterstützt von Werksleiter Dr. Marc Sielemann Probe auf dem neuen "C evolution".

BMW erweitert Produktionsfläche im Spandauer Werk

Haselhorst. Im Spandauer BMW-Werk ist vor Kurzem der Startschuss für die Serienproduktion des ersten rein elektrisch angetriebenen Maxi-Scooters "C evolution" gefallen. Mit dem Roller markiert BMW den Aufbruch der Zweiradproduktion in das Zeitalter der Elektromobilität.Dreieinhalb Jahre Entwicklungszeit liegen hinter dem Projektteam. Für die Produktion des Elektro-Scooters ist im Haselhorster Werk, Am Juliusturm 14-38, auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern ein neues Montageband...

  • Haselhorst
  • 15.04.14
  • 79× gelesen