Gastfamilien für Jugendliche aus Bolivien gesucht

Jugendliche aus Bolivien und Deutschland nehmen Teil am Schüleraustausch.
  • Jugendliche aus Bolivien und Deutschland nehmen Teil am Schüleraustausch.
  • Foto: Amigos de la Cultura e.V.
  • hochgeladen von Karolina Wrobel

Lichtenberg. Der gemeinnützige Verein "Amigos de la Cultura" organisiert den deutsch-bolivianischen Schüleraustausch zwischen September 2016 und Januar 2017.

Das Leben im Ausland eröffnet gerade Jugendlichen viele Möglichkeiten: Durch die Teilnahme am Schulunterricht lernen sie nicht nur die fremde Sprache, sondern auch Gewohntes mit Fremden zu vergleichen.

In wenigen Monaten startet der deutsch-bolivianische Schüleraustausch des Vereins "Amigos de la Cultura", für den noch Gastfamilien in Berlin, eben auch in Lichtenberg, gesucht werden. Dabei sollen die Familien einem bolivianischen Gastschüler im Alter von 15 bis 16 Jahren aufnehmen und ihm ein Zuhause fern der Heimat schaffen. Als "Kind auf Zeit" nimmt der Jugendliche zwischen dem 17. September 2016 und dem 2. Januar 2017 am Schüleraustausch teil. Detaillierte Informationen gibt es bei Franz-Josef Michel unter  0160 9844 55 88 oder unter info@amigos-cultura.de.

Auf der Seite www.amigos-cultura.de gibt es zudem Erfahrungsberichte von Eltern und allgemeine Informationen zum Regelwerk des Austauschs. KW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen