Friesen feiern Geburtstag
Schwimmverein empfing zum 125. Jubiläum viele Gäste

Das "Team Berlin Triathlon" mit dem CDU-Bundestagskandidaten Jan-Marco Luczas (links) und Kevin Kühnert, seinem Herausforderer von der SPD.
  • Das "Team Berlin Triathlon" mit dem CDU-Bundestagskandidaten Jan-Marco Luczas (links) und Kevin Kühnert, seinem Herausforderer von der SPD.
  • Foto: Friesen
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Der BSV Friesen 1985 ist Berlins fünftgrößter Schwimmverein. Kürzlich hat er mit vielen Gästen seinen 125. Geburtstag gefeiert – in der Adlermühle am Buchsteinweg 32, wo die Sportler ihren Vereinssitz haben.

Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Thomas Härtel, Präsident des Landesportbundes Berlin, lobten die Friesen unter anderem dafür, dass sie mit Intensivkursen für Drittklässler wesentlich dabei helfen, die Nichtschwimmerquote im Bezirk zu senken. DRLG-Präsident Achim Haag gratulierte nicht nur zum Jubiläum, sondern auch zur 100-jährigen Mitgliedschaft in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Der Friesen-Vorsitzende Jürgen Peters schaute in die Zukunft. Als Herausforderungen nannte er die sportartgerechte Verwirklichung der Bäderneubauten in Mariendorf und Tempelhof. Außerdem müssten sich die Adlermühle und das Gelände zu einer echten Sportstätte entwickeln. Das Problem: Nach Auslaufen der langfristigen Verträge kann der Verein derzeit nur von Jahr zu Jahr planen. Gleichzeitig würden an der Substanz der historischen Mühle viele Baustellen deutlich, für die das Land Berlin als Eigentümer des Gebäudes zuständig sei, so Peters.

Von der Situation vor Ort überzeugten sich auch Kevin Kühnert (SPD) und Jan-Marco Luczak (CDU), die designierten Spitzenkandidaten des Wahlkreises für die Bundestagswahl 2021.

Weitere Glanzlichter: Die neue Chronik des Vereins wurde zum ersten Mal präsentiert. Außerdem stellte Oliver Büttel, Präsident der Berliner Triathlon Union, das neu gegründete „Team Berlin Triathlon“ vor. Hintergrund: Nach dem Aufstieg der Friesen in die erste Triathlonbundesliga hatte der Verein eine Startgemeinschaft mit drei weiteren Berliner Vereinen ins Leben gerufen. Auf diese Weise sollen der Triathlonsport in Berlin gestärkt und ein Abwandern von Nachwuchstalenten vermieden werden.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen