Alles zum Thema Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Sport
Dass das Baerwaldbad möglichst bald wieder öffnet, wollen alle. Aber auf welchem Weg soll das passieren?

Besetzer oder Retter?
Der Vereinsvorstand des TSB streitet mit dem Bezirk um das Baerwaldbad

Halten er und seine Mitstreiter das Gebäude besetzt? Matthias Schütze lacht. Selbstverständlich nicht, vielmehr gehe es um die Zukunft des Baerwaldbades. Auch Andy Hehmke (SPD) vermeidet das Wort Besetzung. Der Bezirk habe aber derzeit keinen Zugang zu der Immobilie, umschrieb der Stadtrat den Sachstand auf der BVV-Sitzung am 30. Januar. Und das, obwohl Friedrichshain-Kreuzberg seit Dezember wieder Eigentümer ist. Matthias Schütze und Andy Hehmke sind Kontrahenten in der aktuellen...

  • Kreuzberg
  • 07.02.19
  • 119× gelesen
Sport

Schwimmhalle wird saniert

Buch. Die Schwimmhalle Buch in der Wolfgang-Heinz-Straße 41 ist zwar seit zehn Monaten geschlossen, aber die Sanierungsarbeiten in dieser Halle gehen weiter planmäßig voran. Das teilen die Berliner Bäder-Betreibe (BBB) mit. Die Halle wurde entkernt und wird jetzt gründlich modernisiert. Außerdem wird die Gebäudehülle gedämmt. Weiterhin werden die Saunaanlage um Ruheräume sowie die Badehalle um einen kleinen Wintergarten erweitert. Darin wird es auch ein Kleinkind-Planschbecken geben. Nach...

  • Buch
  • 27.01.19
  • 40× gelesen
Soziales

Schwimmen in der Winterferien

Lichtenberg. Die Linksfraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lädt in den Winterferien wieder zu Schwimm-Schnupperkursen ein. Kinder im Kita- und Grundschulalter können sich an zwei Tagen der Woche ans Wasser gewöhnen und erste Erfahrungen im Becken sammeln, angeleitet werden sie von professionellen Trainern. Die Kurse finden am 5. und 7. Februar, jeweils um 10 Uhr in der Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz im Nachbarbezirk Marzahn-Hellersdorf statt. Anmeldungen per...

  • Lichtenberg
  • 22.01.19
  • 11× gelesen
Sport
Zurzeit sind die Trainingsbedingungen im Paracelsus-Bad, insbesondere für Mehrkämpfer, nicht optimal – ab Juni ist das Bad dann ohnehin zwei Jahre lang geschlossen.

Schwimmer bemängeln Trainingsbedingungen
Sprunganlagen im Paracelsus-Bad nicht wettkampftauglich

Die Schwimmer vom VfB Hermsdorf haben mit einem großartigen Erfolg beim Internationalen Weihnachtswettkampf in Kiel das Sportjahr 2018 abgeschlossen. Allerdings haben die Athleten aus dem Norden ein großes Problem: Die Trainingsbedingungen im Bezirk sind alles andere als optimal. Und sie werden mit der Schließung des Paracelsus-Bades aufgrund aufwendiger Sanierungsarbeiten nicht einfacher. Beim 43. Internationalen Weihnachtsschwimmfest in Kiel hatten die Hermsdorfer ein mehr als perfektes...

  • Reinickendorf
  • 21.01.19
  • 38× gelesen
Bildung
Über 4000 Kinder lernten über das Programm "Schwimmbär" die Angst vor dem Wasser zu überwinden.
3 Bilder

Aus Neukölln in die Stadt
Der "Schwimmbär" ist eine Erfolgsgeschichte – und wird längst in anderen Ortsteilen übernommen

Die „Schwimmbären“ gehen jetzt in ihr fünftes Jahr. Für die Trainerin Daniela von Hoerschelmann ist es eine Erfolgsgeschichte. Der Ausgangspunkt war Ende 2014 eine erschreckende Statistik der Bildungsverwaltung: 40 Prozent der Neuköllner Schulkinder konnten nicht schwimmen, der Bezirk lag mit dieser Zahl auf dem letzten Platz unter den Berliner Bezirken. Die Erfinderin des Neuköllner Schwimmbärs ist die Trainerin der Deutschen Olympischen Gesellschaft Daniela von Hoerschelmann. Sie wollte...

  • Neukölln
  • 11.01.19
  • 48× gelesen
Leute
Das ausgezeichnete Quartett: Gilles Duhem, Sabine Karau, Joachim Terborg und Daniala von Hoerschelmann.
2 Bilder

Ehrennadel für Engagement
Multikultigarten, Schwimmbär, Lebensretter und „Arschtrittverteilmaschine“

Für ihr außergewöhnliches Engagement haben sie die höchste Auszeichnung des Bezirks erhalten: Mit der Neuköllner Ehrennadel schmücken dürfen sich Sabine Karau, Daniela von Hoerschelmann, Joachim Terborg und Gilles Duhem. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) stellte bei einer Feier im Schloss Britz, an der viele Bezirksamtsmitglieder und Bezirksverordnete teilnahmen, die verdienstvollen Vier vor und überreichte die Nadeln. Ort der BegegnungenSabine Karau ist Vorsitzende des Kleingartenvereins...

  • Neukölln
  • 30.12.18
  • 31× gelesen
Bauen

Bauteile ragen an Wasseroberfläche
Warnung am Groß Glienicker See

Draußen wird es langsam kühler. Wer trotzdem noch baden geht, sollte am Groß Glienicker See aufpassen. Wegen des niedrigen Wasserstandes ragen im See Teile der Belüftungsanlage bis an die Wasseroberfläche. Darauf weißt Bauamt jetzt hin. Badende, die den See durchschwimmen, könnten mit den Bauteilen in Berührung kommen. Da die Belüftungsanlage jedoch relativ weit vom Ufer entfernt liegt, besteht aus Sicht des Bezirksamtes aber kein Anlass, den gesamten See zu sperren. Badende sollten...

  • Kladow
  • 11.09.18
  • 219× gelesen
Sport

Berlin richtet „Finals 2019“ aus

Berlin. Im kommenden Jahr werden erstmals die Deutschen Meisterschaften von neun Verbänden gebündelt. Mit der „Finals 2019“ genannten Veranstaltung sollen die Titelkämpfe diverser olympischer Sommersportarten in Berlin am ersten Wochenende im August ausgerichtet werden. In zehn Sportarten werden dann 194 Meistertitel in 155 Disziplinen vergeben. Eine Erweiterung sei sogar noch möglich. Im Zentrum dieser Veranstaltung stehen die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten im Olympiastadion....

  • 03.08.18
  • 146× gelesen
Sport
Schimmmeisterin Dagmar Sauerlandt (vorne) mit ihren Schützlingen und RBB-Mitarbeitern.
2 Bilder

Acht Mutige schwimmen ums Seepferdchen
RBB dreht im Stadtbad an der Ganghoferstraße

Schwimmen lernen in nur fünf Wochen: Das war das Ziel der Teilnehmer von „Berlins next Seepferdchen“. Am 19. Juli wurde das Finale im Stadtbad Neukölln an der Ganghoferstraße gefeiert. Das rbb-Magazin „zibb“ und die Berliner Bäder-Betriebe hatten zu der Aktion aufgerufen. Aus den vielen Bewerbungen wurden acht Kandidaten ausgewählt. Dreimal in der Woche trainierten sie mit Schwimmeisterin Dagmar Sauerlandt in „einem der schönsten Bäder Europas“ (Moderator Harald Pignatelli). Mit dabei...

  • Neukölln
  • 24.07.18
  • 176× gelesen
Bildung

Schnupperkurs im Sommerbad

Lichtenberg. Zum Beginn der Sommerferien bietet die Linksfraktion der Bezirksverordnetenversammlung traditionell einen zweitägigen Schnupperschwimmkurs für Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren an. Termin in diesem Jahr: 17. und 18. Juli, jeweils ab 10 Uhr im Sommerbad an der Wuhlheide. Anmeldungen nimmt die Fraktion ab sofort an unter fraktion@die-linke-lichtenberg.de oder per SMS an 0178/ 549 74 69. bm

  • Lichtenberg
  • 03.07.18
  • 25× gelesen
Kultur
Den Eingangsbereich will die BIM so herrichten lassen, dass dort Kulturveranstaltungen stattfinden können.
8 Bilder

Kunst und Kultur statt Kraulstrecke
Neue Perspektive für das alte Stadtbad an der Hubertusstraße

Seit fast zwei Jahrzehnten ist das alte Stadtbad an der Hubertusstraße geschlossen – sehr zum Bedauern vieler Lichtenberger. Etliche haben dort ihre ersten Schwimmzüge getan, im Verein trainiert, in der Sauna entspannt. Jetzt zeichnet sich eine neue Zukunft für das verfallene Schmuckstück ab. Mit Kraulen, Kopfsprüngen oder Körperpflege hat die aber nichts zu tun. Ausstellungen, Vorträge, Kulturveranstaltungen mit bis zu 200 Gästen sollen das Hubertusbad schon im nächsten Jahr wiederbeleben,...

  • Lichtenberg
  • 23.06.18
  • 154× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Desjoyaux Pools GmbH

Desjoyaux Pools GmbH: Am 2. Juni eröffnete der erste Standort des Poolbauers in Zehlendorf. Clayallee 222, 14195 Berlin, www.desjoyaux.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Zehlendorf
  • 16.06.18
  • 215× gelesen
Sport

Sommerbäder jetzt alle geöffnet

Mitte. Das beliebte Kindersommerbad Monbijou im Monbijoupark hat zum 1. Juni geöffnet. Einen Tag später gingen endlich auch die Tore im Sommerbad Humboldthain auf. Im Strandbad Plötzensee am Nordufer 26 kann man bereits seit dem 1. Mai ins Wasser springen. Seit dem 12. Mai drehen Draußen-Bader ihre Runden im Kombibad Seestraße. Damit sind jetzt alle Freibäder im Bezirk geöffnet. Das Sommerbad Humboldthain hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, das Kindersommerbad Monbijou täglich von 11 bis 19...

  • Mitte
  • 05.06.18
  • 70× gelesen
Soziales
SuperFerienPass

Super Ferien mit dem Super-Ferien-Pass
Neuer Super-Ferien-Pass in der Touristinformation Neukölln

Auch in diesem Jahr verkauft die Touristinformation Neukölln wieder den SuperFerienPass. Der Pass ist gültig von den Sommerferien 2018 bis zum Ende der Osterferien 2019. Berliner Kinder ab 11 Jahre und Jugendliche bis 18 Jahre finden im SuperFerienPass viele Angebote, um insgesamt 100 Ferientage vielfältig gestalten zu können. Der Pass bietet 170 bzw. 180 Coupons zum Ausschneiden oder zum Vorzeigen aus Sport, Spiel, Sehenswürdigkeiten, Kino, Theater, Museum und Musik. Diese Coupons bieten...

  • Neukölln
  • 02.06.18
  • 237× gelesen
Sport

Schwimmhalle mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Lichterfelde. Die Schwimmhalle an der Finckensteinallee ist nur noch Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 6.30 bis 14 Uhr geöffnet. Mittwochs und am Wochenende bleibt die Halle geschlossen. Der Schul- und Vereinsbetrieb findet aber wie üblich statt. Grund ist die personelle Verstärkung der Sommerbäder, die bereits geöffnet haben. Die offizielle Schließzeit der Schwimmhalle beginnt am 9. Juli. Das Sommerbad am Insulaner soll am 2. Juni öffnen. Mehr Infos aufwww.berliner-baeder.de....

  • Lichterfelde
  • 17.05.18
  • 163× gelesen
Sport
Er kann es noch gar nicht fassen: Maurice Ingenrieth verbesserte sich bei der Schmetterling-Diziplin um ganze fünf Sekunden.

Erfolgreiche Schwimmer: Lisa Graf und Maurice Ingenrieth reisen zur EM

Freude bei der Schwimm-Gemeinschaft (SG) Neukölln: Lisa Graf reist Anfang August zu den Europameisterschaften nach Glasgow, und Maurice Ingenrieth nimmt im Juli an den Junioren-Europameisterschaften in Helsinki teil. Für Lisa Graf war die Qualifikation Knochenarbeit. Nach Wettkämpfen in Luxemburg, Edinburgh und Eindhoven schaffte es die deutsche Rekordhalterin über 200 Meter Rücken erst im vierten Anlauf bei den German Open Mitte April in Berlin. Die Norm war mit Platz acht des vergangenen...

  • Britz
  • 09.05.18
  • 124× gelesen
Politik

Schwimmen für Transgender

Lichtenberg. Das Bezirksamt soll mit den zuständigen Senatsstellen und den Berliner Bäderbetrieben prüfen, ob in einem oder mehreren Bädern sowie in Schulschwimmsporthallen ein sogenanntes Frauenschwimmen und separates Schwimmen für Transgender-Menschen angeboten werden kann. Diesem Antrag der Bündnisgrünen, der zuvor in den Fachausschüssen für Gleichstellung und Inklusion sowie Schule und Sport diskutiert worden war, stimmten Linke und SPD-Fraktion in der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung...

  • Lichtenberg
  • 09.05.18
  • 376× gelesen
  •  1
Sport
Eine Woche lang eine Stunde ins kühle Nass reicht den meisten Kindern, um sich sicher zu fühlen.

Ohne Angst ins Wasser: Die Hälfte der Grundschulen macht beim „Schwimmbär“ mit

Der Neuköllner Schwimmbär geht ins vierte Jahr: Zweitklässler kommen eine Woche lang ins Kombibad Gropiusstadt, um ihre Angst vor dem Wasser zu verlieren. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Die Nichtschwimmerquote ist inzwischen um die Hälfte gesunken. Das Projekt ins Leben gerufen hatte die damalige Bildungsstadträtin und spätere Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Angesichts der von der Senatsbildungsverwaltung veröffentlichen Zahlen war sie alarmiert: 40 Prozent der Neuköllner...

  • Gropiusstadt
  • 03.05.18
  • 62× gelesen
Sport

Freibäder bereit für die Saison

Der Frost kam im vergangenen Winter spät aber heftig. Dennoch starten die Berliner Bäder Betriebe pünktlich die Freibadsaison.  In Steglitz-Zehlendorf kann ab 1. Mai zunächst nur im Sommerbad „Spucki“ angebadet werden. Das Bad am Hindenburgdamm hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Seit über fünf Jahren ist es verpachtet. Es gehört zu den insgesamt 13 Berliner Sommer- und Strandbädern, die in diesem Jahr als erste zum Baden einladen. Zehn davon werden privat betrieben. Einen Monat...

  • Steglitz
  • 19.04.18
  • 583× gelesen
  •  1
Bildung
Die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße. Schüler aus ganz Pankow werden hierher gebracht.

Halt für Schulbusse verbessern

Die Haltemöglichkeit für Schulbusse vor der Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße soll verbessert werden. Diesen Auftrag erteilten die Pankower Verordneten dem Bezirksamt. Die Schwimmhalle ist überwiegend dem Schul- und Vereinssport vorbehalten. Vor allem für das obligatorische Schulschwimmen wird sie rege genutzt. Schüler aus ganz Pankow lernen hier schwimmen, weil es im Bezirk nur wenige andere Hallen gibt. Deshalb werden die Klassen mit eigens eingesetzten Bussen hin- und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.04.18
  • 52× gelesen
Bildung

Schwimmen in den Osterferien

Fennpfuhl. Die Linksfraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung lädt Kita- und Grundschulkinder zu einem dreitägigen, kostenlosen Schnupperschwimmkurs ein. Die Termine liegen in den Osterferien: am 3., 5. und 6. April jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr in der Schwimmhalle am Anton-Saefkow-Platz. Ohne Anmeldung geht aber nichts: E-Mails richten Eltern an die Adresse fraktion@die-linke-lichtenberg.de; Kurznachrichten gehen an 0178/549 74 69. bm

  • Fennpfuhl
  • 23.03.18
  • 26× gelesen
Sport

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Nivea haben ein gemeinsames Projekt gestartet um für mehr Sicherheit von Kindern im Wasser zu sorgen. Auch der DLRG-Bezirk Steglitz-Zehendorf beteiligt sich an „Seepferdchen für alle“. In Deutschland lernt nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren schwimmen, sagen die Statistiken. Dies wollen DLRG und Nivea ändern. Das Seepferdchen-Projekt richtet sich an Erzieher, Grundschullehrer, Tagesmütter und -väter. Diese können in kostenlosen...

  • Zehlendorf
  • 19.02.18
  • 294× gelesen
Sport

Viel zu wenige Frühschwimmer

Prenzlauer Berg. In der Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße kann seit 10. Oktober wieder morgens geschwommen werden. Das Frühschwimmen war von den Berliner Bäderbetrieben über mehrere Monate ausgesetzt worden. Anwohner aus dem Mühlenkiez wandten sich daraufhin an Landes- und Bezirkspolitiker. Wie der für Sport in Pankow zuständige Stadtrat Torsten Kühne (CDU) berichtet, wird das Frühschwimmen inzwischen wieder dienstags bis freitags von 6.30 bis 8 Uhr angeboten. Leider wird es seit einigen...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.02.18
  • 52× gelesen
  •  2
Sport
Ole Braunschweig verstärkt das Team der SG Neukölln zur Olympiade in zwei Jahren.
2 Bilder

Auf dem Weg zu Olympia: Ole Braunschweig verstärkt die Schwimmgemeinschaft

Die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln hat mit dem 20-Jährigen Rückenschwimmer Ole Braunschweig ein neues Mitglied des Olympiaperspektivteams „Auf nach Tokio“. Neben den Olympiateilnehmerinnen Lisa Graf und Leonie Kullmann (Rio de Janeiro) und Robin Backhaus (London) ist Braunschweig damit der vierte Sportler, dem gute Chancen für die Olympiateilnahme in zwei Jahren eingeräumt werden. Für den 20-jährigen Rückenschwimmer gab es bereits viele Erfolge. Seinen ersten Erfolg feierte er bei den...

  • Neukölln
  • 29.01.18
  • 362× gelesen