TSV verschläft erste Hälfte

Mariendorf. Im Heimspiel am Sonntag gegen den SC Charlottenburg hat der Landesligist eine 1:3-Pleite erlitten. Das Team von Coach Thorsten Cornils verschlief die erste Hälfte und lag zur Pause bereits 0:3 hinten. Nach dem Seitenwechsel gelang Dennis Dort das Ehrentor.

AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen