Fünf Rad- und Wanderrouten und eine Geburtstagsfeier
Der 32. Seniorenwandertag führt am 24. Mai zum Pestalozzi-Treff

Das Senioren-Service-Büro des Bezirksamts lädt zum 32. Seniorenwandertag ein. Alle Strecken führen in diesem Jahr zum Stadtteilzentrum Pestalozzi-Treff.

Als Zielpunkt des Seniorenwandertages am 24. Mai wurde der Pestallozzi-Teff, Pestalozzi-Straße 1 A, gewählt. Es feiert an dem Tag seinen 15. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet von 15 bis 21 Uhr ein Stadtteilfest statt. Auf der Wiese am Stadtteilzentrum gibt es neben Essen und Trinken zahlreiche Aktionen und Mitmachangebote wie unter anderem Zaubershows, Trommeln, Quizfragen, Fahrradparcours, Kinderschminken und Bastelangebote. Das Fest klingt mit einer "Liederkarawane", einem Programm zum Mitsingen, aus.

Die Touren des Seniorenwandertags sind so gelegt, dass die Teilnehmer rechtzeitig zur Eröffnung des Festes am Pestalozzi-Treff eintreffen. Es gibt fünf Routen. Eine Radwanderung über 30 Kilometer startet um 12 Uhr am S- und U-Bahnhof Wuhletal, zwei Wanderungen führen über jeweils sechs und sieben Kilometer. Los geht es jeweils um 13 Uhr am U-Bahnhof Kienberg, Ausgang Gärten der Welt, und am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord. Um 14 Uhr macht sich eine weitere Wandergruppe ab U-Bahnhof Hönow, Ausgang Mahlsdorfer Straße auf eine fünf Kilometer lange Tour. Zur gleichen Zeit ist das Stadtteilzentrum Pestalozzi-Treff, Ausgangspunkt eines Nordic-Walking-Rundkurses über eine Distanz von vier Kilometern ausschließlich auf Gehwegen. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz Hönower Straße. Auf allen Wanderrouten werden die Senioren jeweils von einem Sanitäter begleitet.

Weitere Infos und Anmeldung beim Senioren-Service-Büro unter ¿902 93 44 33.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen