Anzeige

Marzahn-Hellersdorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Dennis Thiem spielt seit 2015 für die Berlin Bullets in der Defense. Ihm und seinem Mitspielern fehlte es in dieser Saison in der Verbandsliga an Konstanz.
3 Bilder

Eine durchwachsene Saison
Berlin Bullets gingen durch Höhen und Tiefen

Die Herrenmannschaft der Berlin Bullets belegt einen Spieltage vor Saisonende einen Mittelplatz in der Tabellle der Verbandsliga Ost und hat nur noch eine hauchdünne Chance auf den Aufstieg in die Oberliga. Die Saison verlief bislang eher durchwachsen. Während anfänglich stärkere Mannschaften wie der aktuelle Tabellenerste Halle Falken geschlagen wurden, verloren die Bullets gegen vermeintlich schwächere Mannschaften. „Diese Saison ist eine wackelige Angelegenheit“, stellt...

  • Biesdorf
  • 11.09.18
  • 122× gelesen
  • 1
Sport
Der „Wuhletalwächter“ im Eichepark wurde aus Betonplatten errichtet und ist 17,5 Meter hoch.

Wächter übers Wuhletal:
Bergsteiger vom Alpin-Club trainieren seit 20 Jahren am Kletterfelsen

Den Kletterfelsen im Eichepark gibt es seit 20 Jahren. Er ist jedermann zugänglich, wird aber vom Alpin-Club Berlin hauptsächlich für das Klettertraining genutzt. Seit der Eröffnung am 1. September 1998 ist der Alpin-Club der Betreiber des Kletterfelsens und für die Fläche verantwortlich. De Instandhaltung kostet jährlich rund 10 000 Euro. 2015 wurde der Felsen erstmals saniert. Die Kosten von rund 45 000 Euro teilten sich der Alpin-Club und das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf. Der 17,5...

  • Marzahn
  • 29.08.18
  • 15× gelesen
Sport
Kann die Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz zu einem Kombibad umgebaut werden? Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Frage für diesen und weitere fünf Standorte bis Nobember geklärt werden.

Machbarkeitsstudie soll Standorte für ein Freibad prüfen
SPD-Stadtrat favorisiert Bau eines Kombibades

Der nächste Schritt in Richtung eines Freibades ist getan. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat Standorte geprüft und eine Liste mit Vorschlägen an Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) übergeben. Ob und was für ein Schwimmbad gebaut wird, ist allerdings noch völlig offen. Das einzige Freibad des Bezirks war bisher das Wernerbad, das 2002 geschlossen wurde. Die Jahre später entwickelte Idee, ein Freibad mit Wasserskianlage im Elsensee zu bauen, wurde 2014 wieder aufgegeben. Im Frühjahr hat...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 28.08.18
  • 76× gelesen
Anzeige
Sport
Fabian Fritsche (inks) und Denis Mrkalevic gehören zu den Neuzugängen bei der 1. Herren des BSV Mahlsdorf.
3 Bilder

Immer nur Vizemeister macht keinen Spaß
Berlin-Ligist BSV Eintracht Mahlsdorf will in die Oberliga aufsteigen

Seit Jahren peilt Eintracht Mahlsdorf den Aufstieg in die Oberliga an. Die Mannschaft hatte stets Qualität, erreichte immer einen der vorderen Plätze und wurde zuletzt zweimal hintereinander Vizemeister der Berlin-Liga. In dieser Saison ist die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke daher ein Mitfavorit auf den Aufstieg. Mit gestärktem Selbstbewusstsein ist der Verein in die neue Saison gestartet. Der in der Vergangenheit stets vorsichtige Vorstand hat als Ziel den Aufstieg in die Oberliga...

  • Mahlsdorf
  • 22.08.18
  • 48× gelesen
Sport

Gelungene Heimpremiere

Mahlsdorf. Am Sonntag traf die Eintracht in der Berlin-Liga mit dem SV Empor auf ein Team, das sein Auftaktspiel mit 3:1 hatte gewinnen können – das traf ebenfalls auf die Mahlsdorfer zu. Die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke siegte nun am heimischen Rosenhag glatt mit 3:0. Die Eintracht-Tore im ersten Heimspiel der Saison erzielten mit Ringo Kretzschmar (6. Minute), Robert Wenzel (45.) und Martin Kohlmann (58.) ausschließlich altbekannte Namen. In der Liga geht es für den BSV bereits am...

  • Mahlsdorf
  • 22.08.18
  • 15× gelesen
Sport

Reiß rettet Unentschieden

Biesdorf. Zu einer Punkteteilung kam es beim ersten Heimspiel der Biesdorfer Fortuna am vergangenen Sonnabend. Gegen Concordia Wittenau holte die Elf von Trainer Thoralf Dominok zwei Rückstände auf. Sascha Scholz egalisierte in der 19. Minute die erste Führung der Gäste. Spannender machte es der Fortune Sebastian Reiß. Seinen Treffer zum 2:2-Endstand erzielte er nämlich erst wenige Sekunden vor Spielende (90.+1). Am Sonnabend bestreitet die Fortuna bereits ihr zweites Heimspiel der Saison....

  • Biesdorf
  • 22.08.18
  • 9× gelesen
Anzeige
Sport
Im international besetzten Starterfeld im Stein-Werfen zählt Philipp Friedemann aus Köln zu den Favoriten.
2 Bilder

Wettkämpfe auf schottische Art
Bei den Highland Games fliegen wieder Baumstämme und Steine

An einem Wochenende im Jahr gibt es Seltsames in den Gärten der Welt zu sehen: Männer und Frauen werfen Baumstämme oder schleudern Steine und Hämmer. Dann finden die Highland Games statt.   Viele Top-Stars der Highland-Games-Szene sind am 21. und 22. Juli am Start. Hierzu gehört die amtierende Deutsche Meisterin Ü 40, Sylvana Bomholt, die in ihrere Spezialdisziplin Baumstammwerfen antreten wird. Der ehemalige Kugelstoßer Vladislav Tulacek gilt als einer der Favoriten beim Stein-Werfen. Auch...

  • Marzahn
  • 18.07.18
  • 432× gelesen
Sport

Schwimmtraining ohne Ferienpause

Marzahn-Hellersdorf. Schwimmvereine sollen auch während der Sommerferien in der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz und in der Schwimmhalle Kaulsdorf trainieren können. Dies wünscht sich die Bezirksverordnetenversammlung. In einem Beschluss fordert sie vom Bezirksamt, sich bei den Berliner Bäderbetrieben dafür einzusetzen. Durchgehende Trainingszeiten seien wichtig, um die Wettbewerbsfähigkeit der Schwimmsportler sicherzustellen. hari

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.07.18
  • 46× gelesen
Sport

Parkour-Sportler aus Bogota zu Gast bei Kids & Co

Hellersdorf.  Der kolumbianische Sportler, Künstler und Sozialpädagoge Bryan Echeverry wird vom 9. bis 14. Juli mit Jugendlichen aus Hellersdorf auf dem Parkourpark Hellersdorf in der Cottbusser Straße trainieren und Erfahrungen sammeln. Er ist Gast beim Verein Kids & Co und in der Jugendeinrichtung Senfte 10. Bryan Echeverry hat mit Jugendlichen in den Slums der Hauptstadt Bogota mobile Parkourelemente gebaut. Er trainierte mit Kinder an Orten, die durch Bürgerkrieg, Drogenmafia und...

  • Hellersdorf
  • 02.07.18
  • 84× gelesen
Sport

Sternwanderung der Senioren

Marzahn-Hellersdorf. Das SeniorenServiceBüro des Bezirksamtes lädt am Mittwoch 8. August, alle wanderfreudigen Senioren zu einer Sternwanderung ein. Auf vier verschiedenen Routen mit einer Länge von 1,5 bis 9 Kilometer geht es am Vormittag zum gemeinsamen Ziel, den Kiez-Treff West in der Ahrensfelder Chaussee 148. Zudem gibt es eine Tour NordicWalking über sechs Kilometer und eine für Radfahrer über 25 Kilometer. Der Wandertag endet gegen 13 Uhr bei Speis und Trank im Kieztreff. Anmeldung im...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.06.18
  • 122× gelesen
Sport

40 Kitas beim Grand Prix

Marzahn-Hellersdorf. Rund 450 Kinder aus 40 Kitas wetteiferten am Mittwoch, 20. Juni, in den Gärten der Welt um den „3. Kita - Grand Prix Marzahn-Hellersdorf". Beim Schlängellauf um Kegel, Kriechtunnel und einem Hindernislauf gewann die Kita Fuchtelzwerge aus Biesdorf in einem spannenden Finale den Pokal der Wohnungsgenossenschaften. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Kitas Spatzenhaus aus Hellersdorf und Jacoby Schwalbe aus Mitte. Die drei Erstplatzierten freuten sich über Pokale, Urkunden...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 21.06.18
  • 238× gelesen
Sport

Elf Gegentore in Neukölln

Marzahn. Eine Horrorsaison für die Landesliga-Neulinge vom FCN mit nur sechs Saisonzählern endete am vergangenen Sonntag mit einer überdeutlichen 1:11-Niederlage beim 1. FC Novi Pazar. Für den FCN erzielte Rick Jacobi in der 77. Minute immerhin den Ehrentreffer.

  • Marzahn
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Sport

Sieben Tore zum Saisonfinale

Mahlsdorf. Mit 7:2 besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke am vorigen Sonnabend vor heimischer Kulisse SD Croatia in der letzten Partie dieser Saison. Die Mahlsdorfer Tore erzielten Tilo Scheffler (2), Thomas Korn und Armin Bilalic. Auch Ringo Kretzschmar, Joris Seemann und Marc Michas waren für die Eintracht als Torschützen erfolgreich.

  • Mahlsdorf
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Sport

1:2-Niederlage nach Führung

Biesdorf. Am letzten Sonnabend verlor die Mannschaft von Trainer Thoralf Dominok ihr letztes Punktspiel gegen den 1. FC Wilmersdorf knapp mit 1:2. Rico Pohlmann ließ die Hausherren in der 54. Spielminute mit seinem Tor von einem Heimsieg zum Saisonabschluss träumen. Gut zwanzig Minuten später sorgte der Wilmersdorfer Aljbert Hiseni aber für den ersten Rückschlag in Form des Ausgleichstreffers (75.). Und damit nicht genug: Das drittbeste Auswärtsteam der Landesliga konnte fünf Minuten vor...

  • Biesdorf
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Sport

0:5-Niederlage in Steglitz

Marzahn. Gegen den SFC Stern 1900 II, der wie der FCN schon seit geraumer Zeit als Absteiger in die Bezirksliga feststeht, setzte es am Sonntag eine 0:5-Pleite. Es war bereits die zehnte Partie in der laufenden Meisterschaft, in der das Team von Spielertrainer Thomas Gürnth ohne eigenen Torerfolg blieb. Zum Saisonabschluss empfängt der FCN am Sonntag den 1. FC Novi Pazar (15 Uhr, Walter-Felsenstein-Straße).

  • Marzahn
  • 13.06.18
  • 11× gelesen
Sport

Fortuna-Sieg in Frohnau

Biesdorf. Als Favoritenschreck konnte sich am Sonntag im Berliner Norden die Mannschaft von Trainer Thoralf Dominok profilieren. Bei Liganeuling Frohnauer SC, der noch gute Chancen auf den Durchmarsch in die Berlin-Liga hat, siegte die Fortuna mit 2:1. Die Biesdorfer Tore erzielten Dennis März (27. Minute) und Florian Rösler (81.). Der Gegner aus Reinickendorf hatte kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich erzielen können. Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt die Fortuna am Sonnabend den...

  • Biesdorf
  • 13.06.18
  • 26× gelesen
Sport

Spiel in Rudow gedreht

Mahlsdorf. Beim TSV Rudow siegte die Elf von Trainer Christian Gehrke am Sonntag nach Rückstand mit 2:1. Tilo Scheffler (46. Minute) und Felix Klatt (76.) sorgten für die Mahlsdorfer Einschläge im Gehäuse der Gastgeber. Das letzte Saisonspiel bestreitet die Eintracht am Sonnabend um 14 Uhr gegen SD Croatia (Am Rosenhag).

  • Mahlsdorf
  • 13.06.18
  • 16× gelesen
Sport
Nach der Auslosung stellte sich der Ex-Unioner Torsten Mattuschka mit den  beiden Teams von Eintracht Mahlsdorf den Fotografen. Die Juniorenmannschaften nehmen teil an der Mini-WM in den Trikots von Dänemark und England.
2 Bilder

In den Trikots der großen Fußballnationen
Eintracht Mahlsdorf richtet Mini-WM aus

Aus Anlass der Fußball-WM in Russland findet auf der Sportanlage „Am Rosenhag“ eine Mini-WM statt. Mit dabei sind Junioren-Teams aus ganz Berlin und Brandenburg. Bei der Mini-WM auf der Sportanlage der BSG Eintracht Mahlsdorf treten Mannschaften der Zehn- und Elfjährigen aus unterschiedlichen Berliner Vereinen und des Umlandes in den Trikots der WM-Teilnehmer an. Die Auslosung, wer in welchen Trikots aufläuft, fand am 31. Mai statt. Die Spielbegegnungen finden analog der zur WM...

  • Mahlsdorf
  • 12.06.18
  • 923× gelesen
Sport
Petra Halle beaufsichtig seit 1995 in den Sommermonaten das Geschehen im Kinderbad Platsch im Bürgerpark.
3 Bilder

Badespaß für die Jüngsten
Das Kinderbad Platsch im Bürgerpark wurde vor 25 Jahren eröffnet

Seit 25 Jahren gehört das Kinderbad Platsch in den Sommermonaten zu den Anziehungspunkten im Bürgerpark. Die Plansche ist das einzig offiziell betriebene Bad im Bezirk und dazu eine besonders schöne Anlage. Das Platsch wurde am 1. Juni 1993 eingeweiht. Auf einer Fläche von rund einem Hektar befinden sich das Planschbecken, ein rund 150 Meter langer Wasserlauf mit einem kleinen Wasserfall und Grotte, einer Liegewiese, Sanitäreinrichtungen und Büros für die Mitarbeiter der Berliner...

  • Marzahn
  • 09.06.18
  • 422× gelesen
Sport

Nur Tilo Scheffler trifft

Mahlsdorf. Ein Tor von Mahlsdorfs Top-Torjäger Tilo Scheffler in der 27. Minute genügte der Eintracht am vorigen Sonntag, um den BSV Al-Dersimspor im Heimspiel zu besiegen. Scheffler bringt es nun auf 20 Saisontore. Am kommenden Sonntag reist der Berlin-Liga-Zweite zum TSV Rudow (15 Uhr, Stubenrauchstraße).

  • Mahlsdorf
  • 06.06.18
  • 21× gelesen
Sport

Punktgewinn knapp verfehlt

Marzahn. Nach zuletzt drei überdeutlichen Niederlagen fiel das Ergebnis in einer Landesliga-Partie mit FCN-Beteiligung endlich mal wieder knapp aus. Gegen den Weißenseer FC gab es allerdings erneut kein glückliches Ende für den Tabellenletzten – das Team von Spielertrainer Thomas Gürnth verlor mit 3:4. Sebastian Brodda und Gürnth hatten nach 21 Minuten für eine 2:0-Führung des FC Nordost gesorgt. Anschließend wendete sich das Blatt zugunsten des WFC, dem hintereinander vier Treffer glückten....

  • Marzahn
  • 06.06.18
  • 30× gelesen
Sport

Drei Tore von Sascha Scholz

Biesdorf. Trotz zweimaligem Rückstand fuhr die Fortuna am Sonnabend im Heimspiel gegen Stern Marienfelde einen 5:2-Sieg ein. Die Tore erzielten Sascha Scholz (3), Leonard Sowa und Sebastian Reiß. Am nächsten Sonntag müssen die Biesdorfer beim formstarken Frohnauer SC (12.45 Uhr, Poloplatz) antreten.

  • Biesdorf
  • 06.06.18
  • 33× gelesen
Sport
Christian Gehrke ist erst seit dieser Saison Cheftrainer beim BSV. Seine Mannschaft steht schon drei Spieltage vor Saisonende uneinholbar auf dem zweiten Platz in der Berlin-Liga.
2 Bilder

Erneut Vizemeister
Kurz vor Saisonschluss: Eintracht Mahlsdorf wird zweiter in der Berlin-Liga

BSV Eintracht Mahlsdorf hat sich trotz Trainerwechsel und Ausfällen als stabil erwiesen.  Drei Spieltage vor dem Saisonende lag das Team von Christain Gehrke mit 71 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.  Zehn Punkte betrug der Abstand zum aktuell Dritten, SV Sparta Lichtenberg. Allerdings war Spitzenreiter Blau-Weiß 1890 Berlin schon zu diesem Zeitpunkt Meister. „Blau-Weiß 90 war kaum zu schlagen. Die Mannschaft hat viele Spieler, die zuvor höherklassig gespielt haben“, sagt Christian...

  • Mahlsdorf
  • 02.06.18
  • 60× gelesen
Sport

Kantersieg über FC Nordost

Marzahn. Der Landesligist hat sich im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den bereits feststehenden Absteiger FC Nordost keine Blöße gegeben und einen 8:0 (6:0)-Kantersieg herausgeschossen. In die Torschützenliste trugen sich Robben (3), Schöps (2), Hiseni (2) und Gündüzer ein. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, mehr nicht“, sagte Wilmersdorfs Trainer Robert Pocrnic. Am Sonntag gastiert Wilmersdorf bei BW Hohen Neuendorf (14 Uhr, An der Niederheide).

  • Marzahn
  • 30.05.18
  • 7× gelesen

Beiträge zu Sport aus