Marzahn-Hellersdorf - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Corona-Test auch ohne Symptome

Berlin. Was schon seit Ende Juni bei Kita-Mitarbeitern möglich war, können nun auch Beschäftigte in Schulen in Anspruch nehmen: Lehrer, Erzieher und andere Mitarbeiter an Schulen, die derzeit keine Symptome aufweisen, können sich nun auch auf das Corona-Virus testen lassen. Teststellen befinden sich auf dem Charité-Campus Virchow-Klinikum, in den Vivantes-Kliniken Prenzlauer Berg, Tempelhof-Schöneberg und Spandau sowie im Krankenhaus Havelhöhe. Die Informationen zu Terminvereinbarungen liegen...

  • Mitte
  • 06.08.20
  • 113× gelesen

Onlinekurse für Schüler
Aktuell 120.000 Accounts auf der Internetplattform „Lernraum Berlin“

Auf der Lernplattform „Lernraum Berlin“ gab es Ende Juni 120.000 Nutzerkonten. Seit Mitte März wurden 75 000 neue Accounts im Lernraum Berlin angelegt. Das geht aus der Anfrage des Abgeordneten Dirk Stettner (CDU) hervor. Obwohl es das digitale Angebot der Senatsbildungsverwaltung bereits seit 2005 gibt, werden die Nutzerzahlen erst seit diesem Jahr erfasst, so Staatssekretärin Sigrid Klebba. Im „Lernraum Berlin“ können Lehrer – von der Grundschule bis zum Oberstufenzentrum – Onlinekurse...

  • Mitte
  • 05.08.20
  • 37× gelesen

Untersuchungen fielen aus

Berlin. „Für das Schuljahr 2020/2021 konnten pandemiebedingt seit Einrichtung der bezirklichen Krisenstäbe keine Einschulungsuntersuchungen mehr stattfinden“. Das sagt Staatssekretärin Sigrid Klebba auf die Anfrage des Abgeordneten Danny Freymark (CDU) zum Stand der Schuleingangsuntersuchungen. Laut Prognose der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie werden an öffentlichen Schulen 32 700 Kinder und an Schulen in freier Trägerschaft 4060 Kinder eingeschult. Um die gesetzlich...

  • Mitte
  • 01.08.20
  • 100× gelesen

Verjüngung in den Schulen

Berlin. Das Durchschnittsalter der Lehrkräfte hat mit 46,9 Jahren den niedrigsten Stand seit fast 20 Jahren. Im Schuljahr 2009/2010 lag das Durchschnittsalter noch bei 50,3 Jahre. Das war laut Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) noch „vor Beginn des großen Einstellungsbedarfs“. Die Politikerin will mit der Statistik zeigen, dass die Verjüngung an ihren Neueinstellungen liegt. Seit dem Amtsantritt von Scheeres 2011 wurden über 18.000 Lehrkräfte neu eingestellt. Im Schuljahr 2019/2020 waren...

  • Mitte
  • 31.07.20
  • 51× gelesen

Hans-Werner-Henze-Musikschule in Marzahn baut ihre Angebote aus

Marzahn. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, baut ab August ihr Angebot im Bereich der Blasinstrumente weiter aus. Neue Musikpädagogen haben das Team verstärkt. Neben Einzelunterricht bietet die Musikschule Schülern auch die kostenfreie Teilnahme an Musikensembles der Fachrichtung, an der Big-Band und am Jugendsinfonieorchester an. Ein Leihinstrument kann vermittelt werden. Außerdem gibt es neben den bereits etablierten Eltern-Kind-Kursen für Kinder von anderthalb bis drei...

  • Marzahn
  • 30.07.20
  • 35× gelesen

Investitionsbedarf ist gestiegen

Berlin. Der Investitionsbedarf an den elf staatlichen Hochschulen (ohne Charité) liegt laut einem Gutachten aus dem Jahre 2017 bei 3,2 Milliarden Euro. Mit Anpassungen der Kosten wegen neuer Sanierungsbedarfe, Preissteigerungen und steigender Studentenzahlen kalkuliert der Senat mit 5,4 Milliarden Euro, wie Wissenschaftsstaatssekretär Steffen Krach auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Adrian Grasse sagt. Derzeit befinden sich 45 große Bauprojekte an den elf Hochschulen mit einem Gesamtvolumen...

  • Mitte
  • 27.07.20
  • 50× gelesen

Mehr Zeit fürs Studium

Berlin. Die Studenten an den zwölf staatlichen Hochschulen brauchen etwas länger zum Studienabschluss. Der Anteil der Studienabschlüsse in der Regelstudienzeit ist insgesamt geringfügig von 32 Prozent im Jahre 2018 auf 31 Prozent 2019 gesunken. Über zwei Drittel aller Studenten brauchen zwei zusätzliche Semester bis zum Abschluss. Das geht aus der Antwort von Wissenschaftsstaatssekretär Steffen Krach auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Adrian Grasse hervor. 2019 haben insgesamt 23.224...

  • Mitte
  • 26.07.20
  • 54× gelesen

Umfrage zu Corona-Folgen

Berlin. Kontaktbeschränkungen, geschlossene Restaurants, Bars und Kultureinrichtungen oder Jobverlust – die Corona-Maßnahmen haben das Leben und den Alltag der Menschen verändert. Das Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung an der Humboldt-Universität und die Technische Universität haben eine Umfrage zu den sozialen Folgen der Pandemie in Berlin und Umgebung gestartet. Die Fragen im Forschungsprojekt „Städtisches Leben während Corona“ sowie weitere Informationen sind unter...

  • Mitte
  • 24.07.20
  • 69× gelesen

Sprachlehrer gesucht

Hellersdorf. Das Stadteilzentrum Hellersdorf Ost, Albert-Kuntz-Straße 42, möchte ab September Anfängerkurse für Französisch, Italienisch und Spanisch anbieten. Seit Jahren gibt es bereits einen gut besuchten Englischkurs. Der Verein „Mittendrin leben“ sucht nun Sprachlehrer für die einmal pro Woche und für 90 Minuten geplanten Kurse. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 99 49 86 91 oder per E-Mail an stadtteilzentrum@ev-mittendrin.de. PH

  • Hellersdorf
  • 23.07.20
  • 21× gelesen

Sechsmal Abitur mit Bestnote

Marzahn. Mitten in der Corona-Krise wurde am Victor-Klemperer-Kolleg, eine Schule des Zweiten Bildungswegs, ein neuer Rekord aufgestellt. Gleich sechs Absolventen des aktuellen Jahrgangs erhielten ihr Abitur mit der Bestnote 1,0. Damit trugen sie erheblich zur hervorragenden Gesamtdurchschnittsnote von 2,1 bei. Ihre Zeugnisse erhielten sie aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen erstmalig in der Geschichte der Schule unter freiem Himmel. Die sechs Jahrgangsbesten streben laut Schulleiterin...

  • Marzahn
  • 16.07.20
  • 59× gelesen

Naturerlebnisse in der Weiherkette

Hellersdorf. Das Freilandlabor Marzahn, Torgauer Straße 6, lädt in den letzten beiden Wochen der Sommerferien, vom 27. Juli bis 7. August, zu Entdeckungstouren in die Hönower Weiherkette ein. Die Teilnehmer lernen Bäume kennen, können auf sie klettern, sich beim Schnitzen ausprobieren und die Natur erleben. Auch Familiengruppen können dabei sein. Wer mitmachen möchte, zahlt drei Euro und muss sich wegen der Hygienevorschriften unter Telefon 998 90 17 oder per E-Mail an...

  • Hellersdorf
  • 15.07.20
  • 27× gelesen

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 40× gelesen

Online Kurse für die VHS buchen

Marzahn-Hellersdorf. Am 10. August beginnt das Herbstsemester an der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Straße 27. Kurse werden in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Umwelt, Kultur, Gesundheit, Fremdsprachen und Berufliche Bildung angeboten. Die Buchung ist ab sofort online auf https://www.berlin.de/vhs/kurse/ möglich. Unter der Rufnummer 902 93 25 90 oder per E-Mail an infovhs@ba-mh.berlin.de kann man sich zudem zum Kursangebot beraten lassen. PH

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.07.20
  • 25× gelesen

Corona-Hilfen für Studenten

Berlin. Der Senat hat weitere Hilfen für Studierende in Not beschlossen. Zwei Millionen Euro sollen in den Notfonds des StudierendenWerks Berlin fließen. Damit sollen internationale Studenten unterstützt werden, die bislang keine Bundeshilfen beantragen können. Mit drei Millionen Euro wird der Technikfonds des StudierendenWerks aufgestockt. Studenten können dort Geld für Computer beantragen, um die digitalen Angebote der Hochschulen nutzen zu können. Die Anträge kann man auf der Website des...

  • Mitte
  • 05.07.20
  • 126× gelesen
Millionen Jahre alte Knochen können im Sauriersaal bestaunt werden.
  2 Bilder

Großstadtsafari und Klimaschule
Naturkundemuseum lädt in den Sommerferien zu Exkursionen und Onlineworkshops ein

Spaß und Bildung in den Sommerferien: Die Experten vom Museum für Naturkunde an der Invalidenstraße 43 bieten wieder verschiedene Mitmachaktionen an. Ein Besuch der Sammlungen im Naturkundemuseum mit dem Sauriersaal, der Biodiversitätswand mit mehr als 3000 verschiedenen Tierarten oder der spektakulären Nass-Sammlung mit 276 000 Gläsern und einer Million Tieren lohnt immer. Per Onlineticket kann man durch das historische Gebäude streifen – am 2. August im Rahmen der eintrittsfreien Sonntage...

  • Mitte
  • 03.07.20
  • 94× gelesen

Volkshochschulen wieder offen

Berlin. Die zwölf Berliner Volkshochschulen bieten ab 1. Juli wieder ihre Kurse vor Ort in ihren Häusern an. Alle Veranstaltungen waren wegen der Covid-19-Pandemie bis zum 30. Juni unterbrochen. Die Volkshochschulen arbeiten nach den geltenden Hygieneregeln. Wer trotzdem lieber von zu Hause aus lernen möchte, kann die vielfältigen digitalen Angebote der Volkshochschulen nutzen: https://bwurl.de/158t. Alle Infos zu den zwölf Volkshochschulen in den Bezirken unter https://bwurl.de/158u. DJ

  • Mitte
  • 30.06.20
  • 43× gelesen
Manfred Wedekind hat das Kinderforscherzentrum Helleum aufgebaut. Um die Erweiterung um ein Jugendforscherzentrum muss er fürchten.
  2 Bilder

Stillstand nach symbolischem Spatenstich vor zwei Jahren
Jugendforscherzentrum vor dem Aus?

Das Jugendforscherzentrum soll das Helleum auch zu einem Leuchtturm für die naturwissenschaftliche Bildung von Oberschülern machen. Doch nun steht das Bauprojekt erneut auf dem Prüfstand, wenn nicht auf der Kippe. Hartmut Wedekind hat als Professor an der Alice Salomon Hochschule das Helleum als Forscherzentrum für den Nachwuchs konzipiert und aufgebaut und hat bis heute die pädagogische Leitung inne. Die Erweiterung des Kinderforscherzentrums um einen Bau für die Oberstufe sollte seine...

  • Hellersdorf
  • 24.06.20
  • 299× gelesen

Neue Kurse an der Musikschule

Marzahn-Hellersdorf. Die kommunale Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, erweitert zum kommenden Schuljahr ihr Kursangebot. Babykurse, Musik in der Schwangerschaft und Musiktherapie sind neu im Programm. Auch ein drittes Instrumentenkarussel für Kinder ab neun Jahren startet ab 10. August 2020. Darin können unter anderem Blasinstrumente ausprobiert werden. Eine individuelle Beratung gibt es unter Telefon 902 93 57 61. Mehr Infos und Anmeldung auf...

  • Biesdorf
  • 21.06.20
  • 49× gelesen

Hortbetreuung in den Sommerferien

Marzahn-Hellersdorf. Während der Sommerferien bietet der Bezirk wieder eine Hortbetreuung an. Daran können alle Kinder mit einem entsprechenden Bedarfsbescheid und einem Betreuungsvertrag teilnehmen. Die Elternkostenbeteiligung für die ergänzende Förderung und Betreuung wird ab Mittwoch, 1. Juli, wieder erhoben. Eltern, die bisher die Notbetreuung in Anspruch genommen haben, aber keinen Bedarfsbescheid für eine Ferienbetreuung haben, können einen entsprechenden Antrag stellen und an der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 20.06.20
  • 67× gelesen

Bezirk will neue Kita bauen lassen

Marzahn. Eine Kita mit 120 Plätzen soll im kommenden Jahr auf dem Grundstück Mehrower Allee 86/88 eröffnet werden. Das Bezirksamt hat dazu ein Interessenbekundungsverfahren eingeleitet, um einen freien Träger für die Einrichtung zu finden. Das Grundstück mit einer Größe von knapp 6500 Quadratmetern soll dem Träger per Erbbaurechtsvertrag für die Dauer von 25 Jahren übergeben werden. Im Gegenzug hat dieser das Kita-Gebäude sowie die Außenanlagen herzustellen. hari

  • Marzahn
  • 19.06.20
  • 59× gelesen

Kommunale Musikschule mit freien Plätzen für alle Altersgruppen

Marzahn-Hellersdorf. Nach den umfangreichen Kontaktbeschränkungen der zurückliegenden Monate ist es an der „Hans-Werner-Henze-Musikschule“ wieder möglich, im Einzel- und Kleingruppenunterricht ein Instrument zu erlernen. Zu Beginn des kommenden Schuljahres bietet die Schule nun wieder freie Plätze in den Fächern Violoncello, Viola (Bratsche) und Kontrabass für alle Altersgruppen an. Die Lehrerinnen und Lehrer unterrichten in der Maratstraße 182 in Biesdorf und demnächst auch wieder im Haus...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 15.06.20
  • 38× gelesen

Oberschulplätze gesichert

Marzahn-Hellersdorf. Allen Schülern aus dem Bezirk, die im kommenden Schuljahr an eine Oberschule in Marzahn-Hellersdorf wechseln wollen, konnte ein Schulplatz angeboten werden. Laut einer Mitteilung des Schulamtes wurden 704 Plätze an Gymnasien und 1520 Plätze an Integrierten Sekundarschulen (ISS) und Gemeinschaftsschulen vergeben. Darüber hinaus konnten auf Grund vorhandener Kapazitäten auch Schülern aus Pankow, Treptow-Köpenick und Lichtenberg Oberschulplätze im Bezirk angeboten werden....

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 12.06.20
  • 37× gelesen
Das Kinderforscherzentrum Helleum hat wieder für Grunschulkinder geöffnet. Auf seiner Homepage macht es eine Reihe von Vorschlägen zum Experimentieren, Forschen oder Tüfteln von zu Hause aus.

Auf dem Weg zurück zur Normalität
Bildungscampus Kastanien gibt Corona-Brief und Broschüre heraus

Während der Corona-Krise haben es Eltern mit Kindern besonders schwer. Auch die Familieneinrichtungen waren geschlossen, sollen aber schrittweise wieder öffnen. Mit einem Corona-Brief an Eltern und einer Broschüre geht der Bildungscampus Kastanien an den Neustart. Die Kastanienallee liegt am Rande des Quartiersmanagementgebiets Hellersdorfer Promenade. Hier gibt es viele soziale und familiäre Probleme. Deshalb haben sich Einrichtungen rund um das Familienzentrum „Haus Kastanie“;...

  • Hellersdorf
  • 06.06.20
  • 82× gelesen
Bei https://hopelit.de bekommst du Infos über Corona. Viele Menschen haben dazu Texte für euch geschrieben oder Bilder gemalt.

Corona ist ein doofer Spielverderber!
Erik entdeckt online die Arbeit von Virenerklärern

Normalerweise flitze ich für euch durch die Stadt. Momentan allerdings arbeite ich oft im Homeoffice, dem „Zuhause-Büro“, von dem gerade so viele Erwachsene reden. Von dort aus habe ich bei Virenerklärern vorbeigeschaut – über das Internet. Wie die meisten habe ich den Kontakt zu Menschen eine ganze Zeit lang vermieden, denn immer mehr Leute hatten sich im März mit der gefährlichen Krankheit Corona angesteckt. Zum Glück hat unser gemeinsamer Verzicht viel gebracht, es gibt sehr viel weniger...

  • Schöneberg
  • 06.06.20
  • 104× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.