Anzeige

Bei Unfall vermutlich schwer verletzt

Marzahn. Ein 19-jähriger Mann wurde vermutlich bei einem Verkehrsunfall in der Silvesternacht schwer verletzt. Zeugen, die den 19-Jährigen kurz nach Mitternacht am 1. Januar in der Marzahner Chaussee sitzend an einem Bordstein entdeckten, äußerten diese Vermutung. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik. Wie sich der junge Mann tatsächlich die Verletzungen zuzog, ermittelt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6. hari

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt