Verdacht auf Misshandlung

Marzahn. Wegen des dringenden Verdachtes der Kindesmisshandlung wurde ein 35-jähriger Mann am 16. Januar festgenommen. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung soll dieser seine anderthalbjährige Tochter misshandelt haben. Bei dem Mädchen wurden Verletzungen festgestellt und es musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das für Kindesmisshandlung zuständige Fachkommissariat ermittelt. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen