Immer noch Legionellen

Marzahn. Die Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn wird wohl auch noch im Januar geschlossen bleiben. In den Leitungen für das Duschwasser wurden im Dezember erneut Legionellen nachgewiesen. Legionellen sind Bakterien, die beim Menschen grippeartigen Beschwerden bis zu schweren Lungenentzündungen hervorrufen können. Kurz vor Weihnachten bewilligte der Senat dem FFM 100 000 Euro, um das Problem zu lösen. Damit sollen in diesem Monat die älteren Wasserleitungen ersetzt werden. Nach einer erneuten Reinigung des Systems mit chemischen Mitteln wird eine weitere Probe entnommen und untersucht. Sollte sie legionellenfrei ist, könnt die Schwimmhalle wiedereröffnet werden. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen