Alles zum Thema Wiedereröffnung

Beiträge zum Thema Wiedereröffnung

WirtschaftAnzeige

Leiser erstrahlt in neuem Glanz

Rechtzeitig zum Frühjahrsstart wurde die Leiser-Filiale in den Spandau Arcaden komplett saniert und erstrahlt im neuen, modernen Ambiente. Freuen Sie sich auf die neuen Trends, Fabrikate wie Gabor, Everybody, Tommy Hilfiger, Paul Green für die Damen sowie Lloyd, Bugatti, Lacoste und Josef Seibel für die Herren. Taschen und Accessoires runden das Angebot ab. Auch die Kinderabteilung lässt keine Wünsche offen. Die große Auswahl an Markenschuhen lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Das...

  • Spandau
  • 20.03.19
  • 28× gelesen
WirtschaftAnzeige
Kompetente Beratung wird bei Apollo groß geschrieben – natürlich auch in der umgebauten Filiale in den Hallen am Borsigturm.

Die ganze Welt der Brillenmode
Wiedereröffnung von Apollo in Tegel

Ab sofort kommen die Kunden in Tegel wieder in den Genuss des einzigartigen Angebots von Apollo. Das Unternehmen feiert am 9. März in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, nach Umbau große Wiedereröffnung und präsentiert hier auf 89 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. Rund 1.500 topaktuelle Brillenfassungen und Sonnenbrillen – Designermarken ebenso wie Exklusivmarken...

  • Tegel
  • 07.03.19
  • 35× gelesen
WirtschaftAnzeige
Freuen sich über den fertiggestellten Komplettumbau und die Wiedereröffnung des BAUHAUS Fachcentrums am Wittenbergplatz in der Bayreuther Straße: Geschäftsleiter Mario Seifert (links) und sein Stellvertreter Mathias Tinz.
26 Bilder

Einkaufen in einer neuen Dimension
BAUHAUS am Wittenbergplatz erstrahlt in neuem Glanz

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit. Der Umbau des Fachcentrums ist abgeschlossen und seit 1. März präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Das Fachcentrum am Wittenbergplatz hat...

  • Schöneberg
  • 04.03.19
  • 404× gelesen
Sport

Wiedereröffnung verschoben

Marzahn. Die Wiedereröffnung der Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn verzögert sich weiter. Aktuell gibt der Betreiber des Freizeitforums, die GSE gGmbH (GSE), als frühestmöglichen Termin Ende März an. Eigentlich sollte die Halle schon im Oktober 2018 nach der Sanierung wieder eröffnen. In Wasserproben wurden jedoch immer wieder Legionellen nachgewiesen. Im Dezember hatte der Senat daraufhin 100 000 Euro für den Austausch älterer Wasserleitungen bereitgestellt. Diese Arbeiten waren jedoch...

  • Marzahn
  • 20.02.19
  • 130× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Frühling kommt und mit ihm die neue Schuhmode. Also nichts wie hin zu DEICHMANN in den Hallen am Borsigturm! Am Valentinstag ist große Wiedereröffnung.
6 Bilder

Schuhe, Schuhe, Schuhe!
Deichmann in Tegel eröffnet wieder am 14. Februar 2019

Am 14. Februar öffnet Filialleiterin Daniela Delitz die Deichmann-Filiale in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, wieder für ihre Kunden. In den neu gestalteten Verkaufsräumen präsentiert Europas größter Schuheinzelhändler sein umfangreiches Angebot in frischem Glanz. Neben den Highlights aus den aktuellen Kollektionen entdecken die Kunden schicke Accessoires wie Gürtel und Taschen sowie das zeitlose Basissortiment aller Deichmann-Filialen. Aktionen am Eröffnungstag Am Eröffnungstag...

  • Tegel
  • 13.02.19
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Restaurant "Zur Glocke"

Restaurant "Zur Glocke": Seit 7. Januar präsentiert sich das Traditionsrestaurant im neuen Ambiente und bietet deutsch-österreichische Klassiker, modern interpretiert. Mecklenburgische Straße 14, 10713 Berlin, tägl. 11.30-23.30 Uhr, Telefon: 82 71 68 08, www.restaurant-zur-glocke.eatbu.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 06.02.19
  • 108× gelesen
Bildung
Neele und ihr Vater Kai Hübner gehören zu den ersten Besuchern in der frisch renovierten Kurt-Tucholsky-Bücherei.
5 Bilder

Frisch Farbe - neue Struktur
Kurt-Tucholsky-Bibliothek öffnet wieder als kommunale Einrichtung ihre Türen

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ist die Kurt-Tucholsky-Bibliothek jetzt als Familienbibliothek wieder eröffnet worden. Die Wände sind frisch gemalert, die Regale geben den Räumen Struktur und Schilder in schöner Schreibschrift den Lesern Orientierung. Auch eine kleine Kochnische gibt es nun. „Wer sich mehrere Stunden in der Bibliothek aufhält, kann sich dort einen Tee oder einen Kaffee kochen und auch eine Mikrowelle nutzen“, so Bibliotheksleiterin Lia Maczey. Natürlich stehen in der...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.02.19
  • 54× gelesen
Wirtschaft

Batman Elektronik schließt zunächst / der Zauberkönig eröffnet wieder

Neukölln. „Batman Elektronik“ an der Hermannstraße 211 hat nach mehr als 18 Jahren am 1. Februar geschlossen. Muharrem Batman ist im Kiez bekannt geworden, weil er alles repariert, was zu reparieren ist und aus Elektronikschrott Kunstwerke macht. Ob er in neuen Räumen weitermachen kann, ist noch nicht klar. Wiedereröffnen wird am 15. Februar der legendäre „Zauberkönig“, der seine maroden Räume an der Hermannstraße 84 verlassen musste. Der neue Laden ist ab 15. Februar an der Ecke Herrfurth- und...

  • Neukölln
  • 31.01.19
  • 36× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
Packen gemeinsam an (von links): Volker Markert und Thorsten Kosmol, Geschäftsführer bei BAUHAUS, Geschäftsleiter Mario Seifert und sein Stellvertreter, Mathias Tinz, freuen sich auf die Neueröffnung am 1. März.
7 Bilder

Packen wir’s an!
BAUHAUS am Wittenbergplatz eröffnet wieder am 1. März 2019

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit: Wenn am 1. März der Umbau des Fachcentrums abgeschlossen ist, präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Fit gemacht für die Zukunft Das Fachcentrum...

  • Schöneberg
  • 28.01.19
  • 412× gelesen
Wirtschaft
Jean-Claude Watremetz am historischen Tresen das Alten Dorfkrugs Lübars.
3 Bilder

Gastronomie-Geschichte seit dem 16. Jahrhundert
Dorfkrug mit neuem Leben

Lübars bekommt sein kulinarisches Zentrum zurück. Am Freitag, 1. Februar, eröffnet um 18 Uhr Jean-Claude Watremetz den Alten Dorfkrug wieder. Der Blick in die Küche verrät noch nicht viel. Hier wird gerade noch kräftig renoviert. Dabei sind die Sitzplätze im Restaurant für den 1. Februar schon ausgebucht. Wer dennoch zur Eröffnung kommen möchte, darf sich auf Stehtische und Fingerfood freuen. Es hat nicht lange gedauert, bis sich der Verein Natur und Kultur LabSaal Lübars als Eigentümer...

  • Lübars
  • 25.01.19
  • 103× gelesen
  •  1
Verkehr
Felix Schönebeck vor dem bisher gesperrten Zugang zur Fußgängerbrücke.

Planung ist abgeschlossen
Mühlenbrücke im Sommer wieder nutzbar

Die Fußgängerbrücke an der Mühle, die das Schloßviertel entlang der Gabrielenstraße und den Park hinter der Humboldt-Bibliothek verbindet, soll ab Sommer 2019 wieder für Fußgänger nutzbar sein. Dies ergaben Gespräche des CDU-Bezirksverordneten Felix Schönebeck mit der zuständigen Senatsverwaltung. Schönebeck hatte sich in der Vergangenheit immer wieder für eine schnelle Wiedereröffnung der Brücke eingesetzt. Bei den Bauarbeiten auf der Humboldt-Insel wurden die Spundwand der Insel und...

  • Tegel
  • 25.01.19
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Seit einem Brand im Sommer 2018 ist der Rewe-Markt am Roederplatz geschlossen – wie lange noch, ist unklar.

Warten auf die Wiedereröffnung
Anwohner vom Roederplatz beklagen schlechte Nahversorgung

Seit gut einem halben Jahr ist der Rewe-Markt am Roederplatz zu – ein Feuer im vergangenen Sommer hatte das Gebäude sowie Teile der Einrichtung und Technik stark beschädigt. Noch immer hat die Rewe-Group nicht mitgeteilt, wann mit einer Wiedereröffnung des Vollsortimenters zu rechnen ist. Die Anwohner sind genervt. Immer wieder haben Klagen über die mangelhafte Nahversorgung rund um den Roederplatz die Redaktion der Berliner Woche in den vergangenen Wochen erreicht. Tenor aller Beschwerden:...

  • Fennpfuhl
  • 25.01.19
  • 332× gelesen
  •  1
Kultur

Haus am Waldsee eröffnet wieder nach Sanierung

Zehlendorf. Das von Grund auf sanierte Haus am Waldsee, Argentinische Allee 30, ist ab Sonnabend, 26. Januar, wieder für Besucher geöffnet. In der ersten Ausstellung nach der Sanierung sind bis zum 3. März Werke der Künstlerin Karin Sander zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel „A bis Z“ hat die Künstlerin eigens für das Haus am Waldsee konzipiert. Zu sehen sind auch Arbeiten Sanders von den 1990er-Jahren bis heute. Die Ausstellung ist täglich außer montags von 11-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt...

  • Zehlendorf
  • 19.01.19
  • 52× gelesen
Kultur
Das Haus Knobloch, heute Haus am Waldsee, im Jahr 1926. Der Gebäudeflügel rechts wurde im Zuge der Grundsanierung wieder aufgebaut.
2 Bilder

Mehr Platz für Kunst und Kultur
Haus am Waldsee wird nach 18 Monaten Grundsanierung wiedereröffnet

Noch bestimmen Bauarbeiten das Bild in der Argentinischen Allee 30. Das Haus am Waldsee, Ausstellungsort für internationale Gegenwartskunst, wird von Grund auf saniert und in seiner ursprünglichen Form des Baujahres 1922/23 wieder hergestellt. Nach 18 Monaten Bauzeit wird das Haus am 26. Januar mit einer Ausstellung offiziell wiedereröffnet. Das Haus am Waldsee wurde 1922 von Max Werner für einen jüdischen Textilunternehmer errichtet. 1945 wurde der Gebäudeflügel an der Ostseite des Hauses...

  • Zehlendorf
  • 14.01.19
  • 75× gelesen
Soziales

Immer noch Legionellen

Marzahn. Die Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn wird wohl auch noch im Januar geschlossen bleiben. In den Leitungen für das Duschwasser wurden im Dezember erneut Legionellen nachgewiesen. Legionellen sind Bakterien, die beim Menschen grippeartigen Beschwerden bis zu schweren Lungenentzündungen hervorrufen können. Kurz vor Weihnachten bewilligte der Senat dem FFM 100 000 Euro, um das Problem zu lösen. Damit sollen in diesem Monat die älteren Wasserleitungen ersetzt werden. Nach einer erneuten...

  • Marzahn
  • 04.01.19
  • 122× gelesen
Sport

Schwimmhalle weiter geschlossen

Marzahn. Die Wiedereröffnung der Schwimmhalle im Freizeitforum ist auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch in der zweiten Wasserprobe nach der Sanierung der Hallentechnik wurden Legionellen gefunden. Die Legionellen gelangen über die Trinkwasserzufuhr in die Duschen. Noch wird geprüft, wie diese Leitungen zu reinigen sind. Unter Umständen müssen die Leitungen auch ersetzt werden. Die Wiedereröffnung war ursprünglich am 6. Oktober vorgesehen. hari

  • Marzahn
  • 21.11.18
  • 72× gelesen
Wirtschaft
 Christine Schramm (rechts) und ihr Team
2 Bilder

Willkommen im Café Sibylle

Friedrichshain. Restaurantleiterin Christine Schramm und ihr Team begrüßen die Gäste seit 17. November im wieder eröffneten Café Sibylle an der Karl-Marx-Allee 72. Wie mehrfach berichtet, war die Traditionsgaststätte seit April geschlossen. Jetzt wird sie unter dem neuen Betreiber, der Puk a malta gGmbH, fortgeführt. Und das auch weiter nicht nur als Café, sondern ebenso als Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Etwa durch die Schau zur Geschichte der Karl-Marx-Allee/Stalinallee sowie...

  • Friedrichshain
  • 21.11.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Dorfkrug Lübars eröffnet wieder

Lübars. Die Traditionsgaststätte Alter Dorfkrug Lübars, Alt-Lübars 8, wird im kommenden Jahr wieder eröffnet. Norbert Heners-Martin, Vorstand des Vereins Natur & Kultur LabSaal Lübars, teilte am 13. November mit, dass der Verein einen Mietvertrag mit einem Gastronomen geschlossen habe. Dieser werde ab dem 1. Februar 2019 deutsch-französisch-mediterrane Speisen anbieten. Weitere Details sollen vor der Eröffnung mitgeteilt werden. Der Verein hatte zum Oktober den Dorfkrug geschlossen. Die...

  • Lübars
  • 17.11.18
  • 87× gelesen
Wirtschaft

Eröffnung am 17. November

Friedrichshain. Das Café Sibylle in der Karl-Marx-Allee 72 wird am Sonnabend, 17. November, wieder eröffnen. Wie mehrfach berichtet, war es Ende März geschlossen worden, unter anderem wegen der Insolvenz des bisherigen Hauptmieters. Neuer Betreiber ist der Bildungs- und Beschäftigungsträger puk a malta gGmbH. Weiter im Café vorhanden ist die Ausstellung zur Geschichte der Stalinallee/Karl-Marx-Allee. Sie wird jetzt vom Bezirksmuseum betreut. Außerdem sollen in den Räumen auch aktuelle Themen...

  • Friedrichshain
  • 03.11.18
  • 19× gelesen
Wirtschaft
Der Bauzaun versperrt den Eingang, seit drei Monaten ist der Supermarkt in der Bernhard-Bästlein-Straße wegen Brandschäden geschlossen.
4 Bilder

Wiedereröffnung nicht in Sicht
Rewe-Markt am Roederplatz bleibt nach Brand noch länger geschlossen

Der Rewe-Markt am Roederplatz bietet den Menschen im Viertel die am nächsten gelegene Möglichkeit, sich in einem Rutsch und zu Fuß mit allen Produkten des täglichen Bedarfs zu versorgen. Doch seit einem Feuer im Sommer ist der Supermarkt geschlossen. In der Nacht zum 18. Juli dieses Jahres musste die Berliner Feuerwehr zu einem Großeinsatz nach Lichtenberg ausrücken. An die 100 Einsatzkräfte bekämpften einen Brand, der im Rewe-Markt in der Bernhard-Bästlein-Straße 1 wütete. Der moderne...

  • Fennpfuhl
  • 13.10.18
  • 988× gelesen
Sport

Wiedereröffnung verschoben

Marzahn. Die  Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn ist weiter geschlossen. Die Wiedereröffnung am 6. Oktober musste verschoben werden. Die entnommenen Wasserproben ließen den Betrieb aus hygienischen Gründen nicht zu. Daraufhin wurden Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität im Becken getroffen und neue Proben entnommen, deren Auswertung ungefähr zwei Wochen dauert. Danach soll der Schwimmbetrieb wieder aufgenommen werden. Die Schwimmhalle war im Oktober vergangenen Jahres wegen der...

  • Marzahn
  • 09.10.18
  • 121× gelesen
Soziales
In der Begegnungsstätte wurde renoviert. Mit einem Herbstfest wird sie wiedereröffnet.

Frische Farbe und ein Treppenlift
Begegnungsstätte Stille Straße 10 nach Renovierung wiedereröffnet

Mit einem Herbstfest am 7. Oktober weiht die Begegnungsstätte Stille Straße 10 ihr renoviertes Haus ein. Die Begegnungsstätte soll zwar, so der Plan, irgendwann in einen Neubau an die Tschaikowskistraße 14 umziehen, doch bis es so weit ist, muss erst noch die Finanzierung stehen. Es muss geplant und dann natürlich gebaut werden. Das alles braucht seine Zeit. So ist abzusehen, dass die Begegnungsstätte noch geraume Zeit an ihrem bisherigen Standort bleibt. Dort waren die Räume aber...

  • Niederschönhausen
  • 01.10.18
  • 48× gelesen
Bauen

Sport frei heißt es am Roederplatz
Schulturnhalle ist umfangreich saniert

Die Sporthalle der Grundschule am Roederplatz wurde seit Ende April 2017 grundsaniert und ist nun fertiggestellt worden. 2,7 Millionen Euro haben die Arbeiten gekostet. Innen und außen so gut wie neu: Die Turnhalle in der Bernhard-Bästlein-Straße 22 wurde nicht nur komplett saniert, sie erhielt auch runderneuerte technische Anlagen und eine moderne Belüftung. In die Akustikdecke ist nun eine energieeffiziente und helle LED-Beleuchtung integriert. Das Treppenhaus hat eine durchgehende...

  • Fennpfuhl
  • 29.09.18
  • 38× gelesen
Sport

Schwimmhalle öffnet wieder

Marzahn. Die Schwimmhalle im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, eröffnet voraussichtlich wieder am Sonnabend, 6. Oktober. Laut Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) steht nur noch die Analyse der Wasserwerte aus. Sie soll bis Ende des Monats erfolgt sein. Von dem Ergebnis hängt letztendlich die Öffung der Halle ab.  Die Sanierung der Technik hatte im Oktober 2017 begonnen. Die Wiedereröffnung war eigentlich im Juli geplant. Da kurzfristig jedoch weitere Fördermittel zur Verfügung standen, wurden...

  • Marzahn
  • 26.09.18
  • 300× gelesen
  •  2