Praktische Gartenwege

Damit zwei Personen bequem nebeneinander spazieren können, sollten die Hauptwege im Garten eine Breite von 1,2 bis 1,5 Metern haben. Das rät die Aktion Das Sichere Haus (DSH) in Hamburg. Wirtschaftswege, auf denen die Gärtner mit Schubkarre oder sperrigem Gartengerät unterwegs sind, sollten etwa 1,0 bis 1,2 Meter breit sein. Für Wege zwischen den Beeten reichten 40 bis 60 Zentimeter aus, da hier meist nur eine Person im Einsatz sei. Weitere Informationen in der Gartenbroschüre unter http://dpaq.de/Jj08d. Die Broschüre "Den Garten genießen. Sicher gärtnern" der Aktion Das Sichere Haus kann kostenlos bestellt werden unter DSH, "Garten", Holsteinischer Kamp 62, 22081 Hamburg oder per E-Mail unter bestellung@das-sichere-haus.de.

dpa-Magazin / mag

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen