Anzeige

Die BVV ruft zur Europawahl auf

Mitte. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat die Bürger der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die in Mitte gemeldet sind, aufgerufen, an den Wahlen zum Europäischen Parlament teilzunehmen. "Zum Zusammenwachsen in Europa gehört, dass wir ein gemeinsames Parlament für über 500 Millionen Menschen auf unserem Kontinent wählen", heißt es in dem Aufruf. Als Zeichen der Integration Europas dürfen EU-Bürger auch an den Kommunalwahlen in den Orten teilnehmen, in denen sie wohnen und gemeldet sind. Voraussetzung für eine Wahlberechtigung ist, dass man sich beim Bürgeramt registriert. Das Formular gibt es auf www.berlin.de/ba-mitte/ sowie in den drei Rathäusern und Bürgerämtern. Es muss unterschrieben bis zum 4. Mai beim Bezirksamt Mitte eingehen. Die Europawahl findet am 25. Mai statt.

Dirk Jericho / DJ
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt