Berlin Sports Week ein voller Erfolg

Berlin. Die Berlin Sports Week zeigte sich so vielfältig wie die Hauptstadt selbst. Initiiert von der Hauptstadtkampagne Be Berlin fanden an acht Tagen 120 Veranstaltungen statt.

Die Themenwoche des Sports vom 30. Mai bis 6. Juni war ein voller Erfolg. Acht Tage lang gab es Sport zum Anfassen und Angucken. Spitzenevents wie der Garmin Velothon oder Playoff-Basketball bei den Albatrossen waren genauso vertreten wie Workshops zum selbst aktiv werden. Von Wakeboarding oder SenTis-Training hatten zuvor wohl nur die wenigsten Berliner gehört. Fachvorträge zum Thema gesunde Ernährung und Ehrungen wie die des Fußball Botschafters 2015 rundeten das Gesamtwerk Berlin Sports Week ab. Die Stadt mag bei der Bewerbung um die Olympischen Spiele leer ausgegangen sein, aber manchmal können viele kleine Veranstaltungen auch schöner sein als eine große.

Gerrit Lagenstein / gl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen