Flutlicht für das Poststadion

Moabit. Unter Federführung des Hauptausschusses der BVV wird derzeit diskutiert, das Poststadion mit einer Fluchtlichtanlage auszustatten. Eine Ausleuchtung des Spielfeldes böte mehr Trainingszeiten und -möglichkeiten. Auch der Fußballverein BAK 07 profitierte von einer Flutlichtanlage. Für am Abend angesetzte Spiele wie beispielsweise im DFB-Pokal müsste nicht mehr auf andere Sportstätten ausgewichen werden. In einem Ursprungsantrag der SPD-Fraktion war noch die Rede vom Kauf einer Fluchtlichtanlage durch den BAK 07 und Bezuschussung durch das Sportamt. Nun hat der Sportausschuss mit den Jastimmen von SPD, Grünen, Linken und AfD die Empfehlung für einen Prüfauftrag ausgesprochen. Das Bezirksamt soll untersuchen, unter welchen Voraussetzungen das Poststadion mit einer Flutlichtanlage ausgestattet werden kann. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.