Für das Moabit der Zukunft
Siebte Ausgabe des Bildungsfestes auf dem Otto-Spielplatz

Bildung macht Spaß.
  • Bildung macht Spaß.
  • Foto: Bildungsverbund Moabit
  • hochgeladen von Karen Noetzel

Der Naturwissenschaftliche und Kulturelle Bildungsverbund Moabit lädt zu seinem Bildungsfest auf den Otto-Spielplatz ein.

Es ist seit dem Gründungsjahr des Verbundes 2012 bereits die siebte Ausgabe des Bildungsfestes. Am 13. Juni von 14.30 bis 18.30 Uhr steht auf dem Spielplatz, Alt-Moabit 34, alles im Zeichen von „Moabit for Future“. Sabine Weißler (Grüne), Stadträtin für Weiterbildung und Kultur, wird das Fest eröffnen, das anlässlich der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2019 stattfindet und vom Bezirksamt gefördert wird.

Kitas, Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen und weitere Partner aus dem Kiez, über 30 Bildungseinrichtungen in dem Verbund, haben ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zusammengestellt. Dargeboten werden Musik, Tanz und Theater. Schwerpunkt des Festes ist der Klima- und Ressourcenschutz, der neben Diversität auch die Bildungsangebote des Verbundes bestimmt. So können sich große und kleine Besucher an Marktständen über Bienen, gesunde Ernährung und Mobilität jenseits des Autos informieren oder an Mitmach-Aktivitäten teilnehmen, zum Beispiel an naturwissenschaftlichen Experimenten, elektronischen Messtechnikreihen oder am Bau von „Science Toys“ aus Materialresten. Oder das Lesetipi und die „Erlebniswelt Erneuerbare Energien“ aufsuchen. Es gibt ein Abfallsortierspiel und sogar ein Klimatraining. Wer bei allen diesen Aktivitäten Hunger und Durst bekommt, für den ist umfassend gesorgt.

Das Moabiter Bildungsfest vermeide Müll und wolle umweltschonend und möglichst klimaneutral sein, so Verbundkoordinator Thomas Büttner. Es würden nur biologische, saisonale und regionale Produkte verwendet.

Mehr Informationen unter www.bildungsverbund-moabit.de.

Wegen einer Unwetterwarnung wurde das Fest vom 6. auf den 13. Juni verschoben. Wir haben dies im Text angepasst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen