Sprachkompetenz fördern
Wortlaut-Sprachwerkstatt richtet Sprach-Parcours im Familienzentrum ein

Sprache ermögliche eine Teilhabe an der Gesellschaft und eröffne Bildungschancen, sagt Eva Zimmermann von der Wortlaut-Sprachwerkstatt. Zur Erweiterung ihrer Sprachfähigkeiten hat das Schöneberger Sozialunternehmen für Kinder in Moabit im Alter von drei bis 15 Jahren und ihre Eltern einen Sprach-Parcours entwickelt.

Als stationäre Version steht der Sprach-Parcours im Familienzentrum Moabit-Ost in der Rathenower Straße 17 montags von 10 bis 12 Uhr und mittwochs von 15 bis 17 Uhr sowie an jedem zweiten Sonntag im Monat von 13 bis 17 Uhr zur Verfügung, zuletzt am 9. Dezember. Für den Lauf durch den Parcours finden die Kinder in einem „Sprachwagen“ verschiedenfarbige Schubladen mit Materialien, die nach Sprachniveau und Lernkategorien wie Lautbildung, Wortschatzarbeit oder Sprachproduktion geordnet sind. Beispiele für Stationen sind: mit Handpuppen Geschichten erzählen, Geschichten programmieren, sprechende Stifte entdecken, Abenteuergeschichten würfeln oder Hörspiele selbst aufnehmen. Geschulte Pädagogikstudenten begleiten die Kinder bei der Arbeit mit Materialien wie Bildkarten, Pustespielen, Sprachapps auf dem Tablet, Wimmel- und Bilderbüchern, einer Erzählbox oder einem Klangmemory.

Die Wortlaut-Sprachwerkstatt bietet für Projekttage an Kitas und Schulen auch eine mobile Version des Parcours in einer Holzkiste an. In Moabit nehmen etliche Bildungseinrichtungen an solchen Projekttagen teil, die von Honorarkräften betreut werden. Die Materialien verbleiben im Anschluss in der Kita oder Schule. „Das Angebot wird durch Fortbildungen und Elterntreffs in den Kiezen rund um das Thema Sprache und Bildung sowie Nutzung von digitalen und analogen Medien in der Sprachförderung ergänzt“, erläutert Eva Zimmermann.

Alle Informationen zum Bildungsangebot gibt es unter www.sprachparcours.de.

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.