Anzeige

Berliner Kinder malen ihre Stadt

Wo: Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin auf Karte anzeigen

Moabit. Noch bis 15. November sind im zweiten Stock des Rathauses Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, mehr als 100 Kinderzeichnungen zu sehen. Die Wanderausstellung ist das Ergebnis eines Plakatwettbewerbs für Kinder des Vereins „Wir Berlin“. Unter dem Motto „Mach was – Berliner Kids für ihre Stadt“ setzten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ihre Vorstellungen für ein schöneres und lebenswerteres Berlin künstlerisch um. "Wir-Berlin"-Vorsitzende Beate Ernst: „Die vielen Arbeiten der Kinder überraschten durch ihre fantasievollen Ideen, sensibles Gespür für die aktuellen gesellschaftlichen Probleme in unserer immer dichter werdenden Stadt und die klaren Vorstellungen davon, was passieren müsste, um die Stadt attraktiver, gastfreundlicher und solidarischer zu machen.“ Das Rathaus ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. KEN

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt