Licht gegen Dunkelheit

Moabit. Dank des Engagements des Vereins Gleis 69, der Designerin Janine Iten und der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule ist der Gedenkort Güterbahnhof Moabit an der Ellen-Epstein-Straße in den Abendstunden nun stimmungsvoll ausgeleuchtet. Die Organisatoren wollen mit ihrer Lichtinstallation „Licht gegen Dunkelheit“ gemeinsam mit vielen anderen Gedenkorten ein Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit setzen. Von den Gleisen 69, 81 und 82 des Güterbahnhofs Moabit wurden zwischen 1942 und 1944 mehr als 30 000 jüdische Menschen in Ghettos und Vernichtungslager deportiert. Was mit der Aktion ebenso zutage tritt, ist der marode Zustand der ehemaligen Deportationsrampe. Eine im September 2018 durchgeführte Untersuchung der zugeschütteten Anteile der Rampe ergab, dass sie noch auf einer Länge von rund 150 Metern vorhanden ist. Ein Fachgremium erkannte dringenden Handlungsbedarf, die bereits stark korrodierte Rampe zu retten. Der Verein Gleis 69 fordert, den Denkmalschutz für die historische Rampe umzusetzen und in der Folge dort keine Autos mehr parken zu lassen. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen