Schenk doch mal ein Lächeln

Tiergarten. Das Bezirksamt Mitte beteiligt sich in diesem Jahr wieder an der Wunschbaumaktion des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“ aus Tempelhof-Schöneberg. An den Christbäumen in den Rathäusern Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz, und Wedding, Müllerstraße 146/147, hängen Wunschkarten aus vier Kindereinrichtungen im Bezirk. Noch bis zum 13. Dezember können Bürger eine Wunschkarte pflücken und die Geschenke im Wert von maximal 25 Euro im jeweiligen Rathaus abgeben. Sie werden am 16. Dezember verpackt und anschließend von den Eltern der Kinder abgeholt. Die Wunschbaumaktion fand 2014 zum ersten Mal statt. Sie unterstützt Familien in schwierigen Lebenslagen. Wunschbäume stehen heuer in zwölf Berliner Rathäusern, in Unternehmen und Behörden. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.