Eine Million Übernachtungen

Corona- Unternehmens-Ticker

Moabit. In seinem Jubiläumsjahr kann das Jugendgästehaus der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68, schon wieder etwas feiern. Wie jetzt bekannt wurde, hat Hausleiter Heiko Linke am 28. September die einmillionste Übernachtung verbucht. Überrascht von dem Rekord wurde ein Familie aus Bruchsal, als sie eincheckte. Sie gewann den Aufenthalt im Jugendgästehaus und einen Präsentkorb mit Berlin-Souvenirs. Den Geldwert der Übernachtung spendeten die Gäste aus Nordbaden der Berliner Stadtmission. Für das Haus seien eine Million Übernachtungen „eine gigantische Zahl“, so Heiko Linke. Das Jugendgästehaus auf dem Gelände der Berliner Stadtmission wurde 2002 mit 63 Zimmern eröffnet. Inzwischen finden Familien, Schulklassen, Gruppen und alle anderen Gäste in 113 Zimmern Platz. Für Tagungen und Seminare stehen zehn Räume und ein großer Festsaal zur Verfügung. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen