Besuch aus der Bundespolitik

Neukölln.Florian Pronold, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und im Kompetenzteam von Peer Steinbrück zuständig für Infrastruktur und bezahlbares Wohnen, war in Neukölln. Bei Bundestagskandidat Fritz Felgentreu und Bürgermeister Heinz Buschkowsky informierte er sich über die Situation auf dem Wohnungsmarkt. Thema waren auch die Vorschläge der Bundestagsfraktion für einen Maßnahmenmix aus sozial ausgewogenem Mietrecht, sozialer Wohnraumförderung, Stärkung der Städtebauförderung sowie der verlässlichen Förderung zum energetischen Sanieren und zum altengerechten Umbau. Am 4. September wird Pronold erneut in Neukölln erwartet.

Sylvia Baumeister / SB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen