Erinnerungen an Wiegenlieder

Neukölln.An lauen Abenden zeigt das Freie Körnerkino in der Jonas- Ecke Selkestraße ausgewählte Filme unter freiem Himmel im Körnerpark. Am 1. August um 20.30 Uhr ist dort der Dokumentarfilm "Wiegenlieder" aus dem Jahr 2010 zu sehen. Wiegenlieder sind unsere erste Verbindung zur Welt - eine universelle Erfahrung, die wir alle teilen und die doch zutiefst persönlich ist. "Können Sie sich an ein Lied erinnern, das Ihre Mutter Ihnen zum Schlafengehen gesungen hat?", fragen Tamara Trampe und Johann Feindt in ihrem Dokumentarfilm Menschen in den Straßen Berlins. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos auf www.werkstadt-berlin.com.

Sylvia Baumeister / SB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen