Anzeige

Gutes tun beim Online-Kauf

Neukölln. Wer im Internet einkauft, kann gleichzeitig Gutes tun - zum Beispiel "Morus 14" unterstützen. Der Verein, der Stadtteilarbeit im Rollbergviertel leistet, hat sich vor kurzem bei der Plattform www.gooding.de angemeldet, wo mehr als 900 Online-Shops registriert sind, darunter auch die größten Anbieter. Bei jedem Kauf geht eine Spende an gemeinnützige Projekte. Der Käufer zahlt aber keinen Cent mehr für seine Produkte.

Susanne Schilp / susch
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt