Hildegards Nervenkekse

Corona- Unternehmens-Ticker

Pankow.Das Wirken von Hildegard von Bingen steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, die am 29. August um 19 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 stattfindet. Was die Naturheilerin an Wissen zusammentrug, ist für viele Menschen heute ein Fundus mit vielen Tipps für eine gesunde, natürliche Ernährung. Deshalb erfahren die Teilnehmer nicht nur mehr über Hildegard von Bingen (1098-1179), sondern erhalten auch Rezepte. Des Weiteren werden "Hildegards Nervenkekse" verkostet. Geleitet wird die Veranstaltung im Nachbarschaftscafé von der Ernährungsberaterin Bettina Heiroth. Neben Tee und Gebäck erhalten die Teilnehmer auch ein Skript. Um eine Kostenbeteiligung von zehn Euro wird gebeten. Anmeldung unter 52 13 23 82.

Bernd Wähner / BW
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen