Anzeige

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. "Ich mal mir meine Welt ..." ist der Titel einer neuen Ausstellung, die am 30. Juni um 18 Uhr im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Bereiten Straße 46/47 eröffnet wird. Ausgestellt werden bis zum 19. August Arbeiten von Schülern der fünften bis zwölften Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Diese führten unterschiedliche Kunstprojekte durch. Die Ergebnisse werden nun in einer Ausstellung präsentiert. Zu besichtigen ist sie täglich von 9 bis 21 Uhr.

Bernd Wähner / BW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt