Wahlhelfer gesucht

Pankow.Für die Wahlen zum Bundestag am 22. September benötigt das Bezirkswahlamt weitere Wahlhelfer. "Wir benötigen noch dringend Wahlhelfer in den Briefwahlvorständen des Bezirks", sagt Dr. Torsten Kühne (CDU), der Stadtrat für Bürgerdienste. Für die 86 Briefwahlvorstände werden noch 150 Wahlhelfer gesucht. Die Wahlhelfer müssen selbst wahlberechtigt sein, brauchen aber über keine besonderen Vorkenntnisse verfügen. Sie erhalten am Wahltag ein sogenanntes Erfrischungsgeld in Höhe von 35 Euro. Wer Wahlhelfer werden möchte, meldet sich unter 902 95 24 00 oder per E-Mail an wahlhelfer@ba-pankow.berlin.de.

Bernd Wähner / BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen