Auf FFP2-Masken abgesehen?

Reinickendorf. Eine Anwohnerin der Amendestraße beobachtete am Ostermontag, 5. April, wie zwei Jugendliche nachmittags zunächst in das Auto einer Nachbarin und danach in das Fahrzeug eines Pflegedienstes einbrachen. Sie alarmierte die Polizei, die wenig später in der Winterstraße zwei 15 und 16 Jahre alte Tatverdächtige festnahm. Bei dem Jüngeren fanden sich Einweghandschuhe sowie drei verpackte FFP2-Masken. Beides wahrscheinlich Diebesgut. Das Duo wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend den Erziehungsberechtigten übergeben. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen