Bezirk Reinickendorf - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Durch bewusste Kaufentscheidungen kann jeder dazu beitragen,  Menschheitsprobleme zu lösen.
2 Bilder

NachhaltICH: Müssen wir mehr fürs Essen zahlen?
Warum jeder es sich leisten kann, umweltfreundlich einzukaufen

Tausende Bauern demonstrierten am 26. November gegen eine Politik, die auf immer mehr ökologische Auflagen setzt. Als langjährige Vegetarierin ist meine Haltung klar: Die Agrarindustrie muss sich drastisch verändern, freiwillig oder nicht, denn so wie sie ist, leiden Tiere und die Erde unter der Nahrungsmittelerzeugung. Meinungsfronten aufzumachen hilft aber wohl kaum dabei, Lösungen für das eigentliche Problem zu finden: Wir haben uns daran gewöhnt, dass jederzeit alles verfügbar ist und das...

  • Schöneberg
  • 12.12.19
  • 246× gelesen
  •  10
  •  2

Termine mit CDU-Politikerin

Reinickendorf. Die CDU-Abgeordnete Emine Demirbüken-Wegner steht am Sonnabend, 14. Dezember, an drei Orten in ihrem Wahlbezirk für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Von 10 bis 11 Uhr ist sie vor Edeka, Bernauer Straße 69-73, anzutreffen, von 11 bis 12 Uhr vor Edeka an der Gotthardstraße 13-15 und von 12 bis 13 Uhr vor Edeka an der Quäkerstraße 2. CS

  • Reinickendorf
  • 03.12.19
  • 16× gelesen

Telefonieren mit Stephan Schmidt

Heiligensee. Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt bietet am Donnerstag, 12. Dezember, von 9 bis 10 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter 40 39 57 93 zu erreichen. CS

  • Heiligensee
  • 28.11.19
  • 20× gelesen

Besuchsdienst im Krankenhaus

Berlin. Der Katholische Deutsche Frauenbund Diözesanverband Berlin (KDFB) bietet wieder einen Kurs zur Vorbereitung auf den ehrenamtlichen Krankenbesuchsdienst an. Er beginnt am 12. Februar 2020 und findet an zehn Mittwochs- und vier Sonnabendterminen statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 65 Euro. Anmeldung unter Telefon 321 50 21 oder per E-Mail an info@kdfb-berlin.de. csell

  • Steglitz
  • 27.11.19
  • 51× gelesen

SPD-Abgeordnete setzt Zeitzeugengespräch gegen Abwehrhaltung
Keine MUF am Paracelsus-Bad

Die ursprünglich am Paracelsus-Bad geplante Modulare Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) wird nicht gebaut. Das teilte die Berlinovo Grundstücksentwicklungs GmbH dem SPD-Abgeordneten Jörg Stroedter mit. Das Landesunternehmen sollte den Bau der Flüchtlingsunterkunft vorbereiten. Doch jetzt erhielt es einen negativen Bauvorbescheid der Obersten Bauaufsicht. Die bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen angesiedelte Behörde hält die geplanten beiden Baukörper aus...

  • Reinickendorf
  • 19.11.19
  • 176× gelesen
  •  1
  •  1

Mit Tim Zeelen ins Parlament

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen lädt zu einem Besuch des Berliner Abgeordnetenhauses am Donnerstag, 12. Dezember, um 16 Uhr ein. Auf dem Programm steht eine Führung durch den Preußischen Landtag, die Teilnahme an der Plenarsitzung und ein persönliches Gespräch mit dem Abgeordneten. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl sollten sich Interessierte bis zum 3. Dezember mit Namen, Geburtsdatum, Adresse und Rückrufnummer unter 23 25 28 38 oder per E-Mail an...

  • Reinickendorf
  • 18.11.19
  • 29× gelesen

Gedenken an Marie Schlei

Tegel. Die ehemalige Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Marie Schlei (SPD) wäre am Dienstag, 26. November, 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass laden die Arbeiterwohlfahrt in der Freien Scholle, die Baugenossenschaft Freie Scholle und die SPD Freie Scholle-Tegel an ihrem Ehrentag um 12 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung auf dem Marie-Schlei-Platz (Rondell am Ende der Egidy-Straße). Die Gedenkrede hält Jürgen Hochschild, langjähriger Vorstand der Freien Scholle. Die...

  • Tegel
  • 14.11.19
  • 53× gelesen

Rückmeldung vergessen

Frau Doreen W., 29 Jahre, ist ALG II-Leistungsempfängerin. Sie meldete pflichtgemäß einen 14-tägigen Urlaub beim zuständigen Jobcenter Lichtenberg an, der dann auch genehmigt wurde. Während dieses Zeitraumes wurde sie von ihrer Mitwirkungspflicht freigestellt. Die Jobcenter-Mitarbeiterin sagte ihr aber auch, dass sie sich nach der Rückkehr sofort wieder melden solle. Dies wiederum versäumte die 29-Jährige schlichtweg, woraufhin die Behörde ihr die Leistungen kürzte. Daraufhin entschuldigte sie...

  • Steglitz
  • 13.11.19
  • 425× gelesen

Bündnis vergibt Respektpreis 2019

Berlin. Am Montag, 2. Dezember, vergibt das Bündnis gegen Homophobie den Respektpreis 2019. Nominiert sind das Bode-Museum für die Ausstellung „Spielarten der Liebe“, das queere Jugendzentrum des Jugendnetzwerks Lambda Berlin-Brandenburg, der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg und der Verein Vorspiel – Sportverein für Schwule und Lesben Berlin. Mehr Infos zu den Nominierten auf https://bwurl.de/14mn. csell

  • Steglitz
  • 12.11.19
  • 37× gelesen
Im vergangenen Jahr besuchte Monika Grütters mit Burkard Dregger die Feuerwache Wittenau.

CDU-Vorstand schlägt Monika Grütters vor
Staatsministerin soll Bundeskandidatin werden

Der Kreisvorstand der CDU Reinickendorf hat am 5. November die Kulturstaatssekretärin Professorin Monika Grütters als CDU-Direktkandidatin für die nächste Bundestagswahl vorgeschlagen. Zuvor hatte der bisherige Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel erklärt, bei einer künftigen Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen, um sich seinen „internationalen unternehmerischen Aktivitäten“ widmen zu können. Der CDU-Kreisvorsitzende Frank Balzer, der auch Bürgermeister des Bezirks...

  • Reinickendorf
  • 11.11.19
  • 160× gelesen

20 Jahre und kein Ende
Neues Kapitel im Streit über das Einheitsdenkmal vor dem Humboldt-Forum

Zuletzt waren es wieder die Fledermäuse, speziell die Wasserfledermäuse. Sie leben im Sockel an der Schlossfreiheit gegenüber vom Humboldtforum. Der NABU hat Ende Oktober Klage gegen die Genehmigung für das Einheitsdenkmal eingereicht. Das ist nur eine weitere Episode im Streit über dieses Monument. Bemerkenswert ist dabei allemal die zeitliche Nähe zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November, dem Tag, an dem die Einweihung geplant war. Über 20 Jahre geht das Hin und Her nun schon. Aus...

  • Mitte
  • 04.11.19
  • 1.461× gelesen
  •  1
  •  1

Telefonieren mit Frank Marten

Reinickendorf. Der Bezirksverordnete Frank Marten (CDU) bietet am Freitag, 8. November, von 10 bis 11 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter der Rufnummer 98 34 31 14 erreichbar. CS

  • Bezirk Reinickendorf
  • 03.11.19
  • 7× gelesen
Rolf Kohlmann, Fritz Schödel und Edmund Hübner am "Checkpoint Qualitz" in Lübars.
2 Bilder

Feuerwehren fanden schnell zusammen
Feucht-fröhlicher Versuch der Maueröffnung am "Checkpoint Qualitz"

Wenn in diesen Tagen des Mauerfalls vor 30 Jahren gedacht wird, geraten oft viele kleine Grenzöffnungen aus dem Blick, die für das Zusammenleben der Deutschen und der Berliner wichtig wurden. Wer aus dem Reinickendorfer Dorf Lübars hinaus in Richtung Blankenfelde fährt, passiert irgendwann auf der rechten Seite den "Checkpoint Qualitz". Dort gab es zwar nie einen international bekannten Grenzübergang wie den Checkpoint Charlie, doch für die Menschen im Norden Berlins und im Umland hatte er...

  • Lübars
  • 01.11.19
  • 90× gelesen

Jetzt anmelden zum Leserforum der Berliner Morgenpost am 31. Oktober 2019
Berlin – 30 Jahre nach dem Mauerfall: Diskutieren Sie mit

Am 9. November 1989 wurde die Berliner Mauer geöffnet. Nach 30 Jahren will die Berliner Morgenpost in einer öffentlichen Podiumsdiskussion auf die dramatischen Ereignisse zurückblicken und den Zustand Berlins in den vergangenen drei Jahrzehnten beleuchten. Zu der Veranstaltung am Donnerstag, 31. Oktober, sind auch die Leserinnen und Leser der Berliner Woche herzlich eingeladen. Neben dem Rückblick auf die Friedliche Revolution und das Geschehen 1989 ist die Entwicklung der Stadt und der...

  • Charlottenburg
  • 17.10.19
  • 118× gelesen
Roland Nicolaus, Potsdamer Platz „Ein Platz für Tiere“, 1989.

Verlosung
Führung durch die Ausstellung "Zeitenwende"

Mauergemälde aus Ost und West sind im Kunstforum der Berliner Volksbank zu sehen. Wir verlosen eine Führung am 24. Oktober. Die Mauer in der Mitte der Sebastianstraße am Moritzplatz, in tiefen Lila- und Blautönen. So malte sie Rainer Fetting 1978 und stellte sie in der Galerie der „Neuen Wilden“ um die Ecke aus. „Es gab viel Kritik“, erinnert sich der Künstler heute, „Mauer malen war banal.“ Inzwischen hängen seine Mauergemälde in bedeutenden Museen. Der Ost-Berliner Roland Nicolaus malte...

  • 01.10.19
  • 404× gelesen
  •  1

Schulz leitet weiter die Grauen

Reinickendorf. Der 42-jährige Michael Schulz ist auf dem Bundesparteitag der Partei „Die Grauen – Für alle Generationen“ als Bundesvorsitzender bestätigt worden. Schulz bringt kommunalpolitische Erfahrung mit und war in der Zeit von 2006 bis 2016 Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung. Er setzt sich unter anderem für die Bekämpfung der Altersarmut und eine ehrliche Umweltpolitik ein. CS

  • Reinickendorf
  • 25.09.19
  • 69× gelesen

Klaus Teller wieder in der BVV

Reinickendorf. Der Tegeler Klaus Teller ist der neue verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Der 67-jährige Sozialdemokrat war für die in diesem Sommer verstorbene Jutta Küster in die BVV nachgerückt, gehörte dem Bezirksparlament aber zuvor schon viele Jahre an, seit er 1992 erstmals gewählt wurde. CS

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.09.19
  • 23× gelesen
Major Christian Hurtig mit Mitgliedern der Initiative Reinickendorf im Sitz des Wachbataillons in der Julius-Leber-Kaserne.

Beteiligung beim Tag der Bundeswehr
Initiative schaute beim Wachbataillon vorbei

Die Initiative Reinickendorf möchte die Partnerschaft des Bezirks mit dem Wachbataillon beim Bundesministerium für Verteidigung intensivieren. Sie geben Veranstaltungen im Bezirk einen besonders würdigen Rahmen. Wenn Kränze an Gedenkstätten für Diktatur-Opfer niedergelegt werden, stehen einige von ihnen Spalier. Es sind Soldaten des Wachbataillons des Bundesverteidigungsministeriums, die in der Julius-Leber-Kaserne im benachbarten Wedding stationiert sind. Die Initiative Reinickendorf, ein...

  • Reinickendorf
  • 23.09.19
  • 186× gelesen

Telefonieren mit Frank Marten

Reinickendorf. Der CDU-Verordnete Frank Marten bietet am Freitag, 27. September, von 10 bis 11 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann von 10 bis 11 Uhr unter 98 34 31 14 zu erreichen. CS

  • Reinickendorf
  • 21.09.19
  • 19× gelesen
Das Rathaus, an einzelnen Stellen immer mal wieder baulich saniert, bekommt wieder neue Mitarbeiter.

Bezirkshaushalt einstimmig beschlossen
Sicherheit vor Schulen erhöhen

Der Bezirkshaushalt hat im kommenden Jahr ein Volumen von 691,2 Millionen Euro. Im Folgejahr steigt er auf 701,1 Millionen Euro. Im Vergleich mit dem aktuellen Haushalt wächst der Etat des Bezirksamtes im kommenden Jahr um fast 50 Millionen Euro, für das Jahr 2021 sogar um fast 60 Millionen Euro. Er wurde von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einstimmig beschlossen. Damit wurde im Fuchsbezirk zum vierten Mal in Folge der Haushalt einstimmig beschlossen – eine Seltenheit im...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 20.09.19
  • 68× gelesen

Kampf gegen Tierversuche
Tierschutzverein setzt Kampagne gegen umsttittene Nachtigallentests fort

Im vergangenen Jahr engagierten sich unter Federführung des Tierschutzvereins für Berlin und Umgebung (TVB) zahlreiche Menschen mit einer Kampagne gegen Tierversuche an Nachtigallen. Die Petition geht nun in die zweite Runde. Mehr als 133 000 Unterschriften wurden bereits gesammelt; bislang haben die Experimente nicht stattgefunden. Nach Angaben des TVB ist die Versuchsleiterin jedoch kürzlich mit ihren Vögeln von der Freien Universität Berlin ans Max-Planck-Institut für Ornithologie nach...

  • Falkenberg
  • 14.09.19
  • 162× gelesen

Telefonieren mit Stephan Schmidt

Heiligensee. Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt bietet am Donnerstag, 12. September, von 9 bis 10 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter 40 39 57 93 zu erreichen. CS

  • Heiligensee
  • 05.09.19
  • 13× gelesen
Bürgermeister Frank Balzer (Mitte) mit den neuen Auszubildenden vor dem Rathaus-Altbau.

Zwingender Generationenwechsel in den nächsten Jahren
30 neue Auszubildende im Rathaus

Im Bezirksamt haben 30 junge Menschen ihre Ausbildung begonnen. Die Bewerber haben sich unter insgesamt 966 Bewerbungen durchgesetzt. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) hieß die neuen Auszubildenden  willkommen im Kreise der rund 1700 Mitarbeiter des Bezirksamtes. Im Jahrgang 2019 werden 20 Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachangestellte für Medien- und Informationstechnik, fünf Gärtner und ein Vermessungstechniker ausgebildet. Erstmals seit langem werden zudem auch wieder zwei...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.09.19
  • 120× gelesen

"Tag der Ein- und Ausblicke"
Bundestag lädt die Bürger ein

Mitte. Schon zum 15. Mal öffnet der Bundestag seine Türen für die Bürger. Am Sonntag, 8. September, von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr) können Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Politik werfen und mit Abgeordneten direkt ins Gespräch kommen. Auf den Besuchertribünen des Plenarsaals werden die Vizepräsidenten über die Arbeit des Parlaments berichten. Auf der Fraktionsebene präsentieren sich die sechs Fraktionen des Bundestages mit eigenen Programmen. Im Paul-Löbe-Haus gibt es...

  • Mitte
  • 02.09.19
  • 262× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.