Anzeige

Jugendamt eine Woche zu

Reinickendorf. Aufgrund eines personellen Engpasses und bevorstehenden Umzügen müssen die Sprechstunden der Unterhaltsvorschussstelle des Jugendamtes am 28. und 30. Oktober entfallen. In der Woche vom 27. bis 31. Oktober werden ausschließlich Arbeiten im Back-Office-Bereich durchgeführt. Es wird empfohlen, Nachrichten auf den Anrufbeantwortern zu hinterlassen, die für alle Arbeitsplätze aktiviert sind. Es besteht auch die Möglichkeit, eine E-Mail zu senden an Unterhaltsvorschuss@reinickendorf.berlin.de oder unter der Nummer 902 94 63 25 ein Fax zu senden.

Christian Schindler / CS
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt