Neuer Schliff für Residenzstraße

Reinickendorf.Auf der Residenzstraße wird in nördlicher Richtung die Fahrbahn erneuert. Der erste Bauabschnitt ist bereits abgeschlossen. Im Zuge des zweiten Bauabschnitts vom 16. bis zum 19. August (5 Uhr) werden die Buslinien 122, 327 und N 8 über Emmentaler und Klemkestraße umgeleitet. Die Baukosten für die rund 7000 Quadratmeter neue Fahrbahnfläche liegen bei 285 000 Euro und werden aus dem Straßensanierungsprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung finanziert.

Ulrike Kiefert / uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen