Streit schlichten ohne Gericht

Reinickendorf. Es gibt Situationen, in denen ein Rechtsstreit unvermeidbar scheint – nicht alle müssen aber zu teuren Verfahren führen. Schiedspersonen können Streitigkeiten oft schlichten, bevor sie vor Gericht landen. Der für Bürgerdienste zuständige Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) empfiehlt Reinickendorfern, zunächst die von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gewählten Schiedsfauen Petra Vogt und Monika Raap beziehungsweise ihren Kollegen Hilmar Rominski zu kontaktieren. Die drei Ehrenamtlichen bemühen sich um Schlichtung – zum Beispiel, wenn es um Beleidigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Vermögensstreit oder Verletzung des Briefgeheimnisses geht.
Monika Raap ist zuständig für Reinickendorfer in 13403, 13405, 13407, 13409, 13507, 13599 und 13629 Berlin. Kontakt: Todtnauer Zeile 5, 13469 Berlin, 41 74 53 58, E-Mail: mo1108@t-online.de.
Petra Vogt ist zuständig für Ratsuchende wohnhaft in 13465, 13467, 13469, 13503 und 13505 Berlin. Kontakt: Berliner Straße 75 A, 13467 Berlin,  80 92 39 50, E-Mail: petra.vogt-schiedsamt@gmx.de.
Hilmar Ruminski bearbeitet Fälle der Postleitzahlen 13435, 13437, 13439 und 13509. Kontakt: Markendorfer Straße 41, 13439 Berlin,  416 90 23, E-Mail: hilmar.ruminski@gmx.de. bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.