Füchse siegen und siegen

Reinickendorf. Die Füchse eilen weiter von Sieg zu Sieg in der Landesliga. Leidtragender war dieses Mal der 1. FC Galatasaray aus Spandau, der sich am vergangenen Sonntag am Freiheitsweg mit 2:5 geschlagen geben musste. Die Weichen in dieser Partie waren früh gestellt, zur Pause stand es 2:0. Maßgeblichen Anteil am klaren Erfolg hatte Offensivspieler Haubitz, dem insgesamt drei Treffer gelangen. Zusammen mit Spitzenreiter BFC Preussen haben sich die Füchse, die auf Platz zwei bleiben, weit vom Feld abgesetzt. Am Sonnabend, 11. April, gastieren die Füchse beim Adlershofer BC. Anstoß der Partie am Lohnauer Steig ist um 14 Uhr.

Fußball-Woche / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen