Anzeige

VfB Hermsdorf: Habedank sei Dank

Hermsdorf. Dank schuldet Berlin-Ligist VfB Hermsdorf seinem Stürmer Habedank. Der war es nämlich, der am vergangenen Sonntag in der Nachspielzeit den ersten Saisonsieg sicherte. Beim Stand von 2:2 verlor das gastierende Team von Berlin-Liga-Aufsteiger SC Charlottenburg den Ball in der Hermsdorfer Hälfte, den Konter nutzte schließlich Habedank.

Am Sonntag tritt der VfB bei den Füchsen an. Anstoß am Freiheitsweg ist um 14 Uhr.

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt