Anzeige

Kräfte schonen in der Pflege

Schöneberg. Wer Angehörige pflegt, leistet sehr viel, oftmals bis zur körperlichen Erschöpfung. In einer Informationsveranstaltung des Pflegestützpunkts am 11. November 16 Uhr in der Pallasstraße 25 erläutern die Kinästhetik-Trainerinnen Britta Biallowons und Karoline Dimroth, wie man sich durch schonende Bewegung entlasten kann; Anmeldung unter 85 99 51 25.

Karen Noetzel / KEN
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt