Anzeige

Jetzt ganz vorne mitspielen und den Pokal beim eSport holen
Center Am Juliusturm: Am 5. Oktober wird gezockt

Am Samstag, 5. Oktober gilt es den Center-Pokal bei eSport zu gewinnen.
  • Am Samstag, 5. Oktober gilt es den Center-Pokal bei eSport zu gewinnen.
  • Foto: Foto: Jag_cz, Adobe Stock
  • hochgeladen von Sabine Kalkus

Am Samstag, 5. Oktober, 11 bis 18 Uhr, steht Sport im Kalender, eSport. Für alle Fans verwandelt sich das Center Am Juliusturm in eine große Spielarena. Groß und Klein sind willkommen. Es darf gezockt werden.

Es ist ja längst kein Geheimnis mehr, dass eSport durchaus körperlich und mental fordernd ist, das bestätigen sogar Ärzte und Fitnesstrainer. Die Gamer sind sich ohnehin einig, die Szene entwickelt sich ebenso prächtig wie die Herausforderungen bei immer neuen Spielen. eSport bringt weltweit Millionen Spieler und Fans zusammen. Warum also nicht auch im Center Am Juliusturm?!

Sechs Monitore

Egal ob Anfänger, Amateur oder erfahrener Spieler, im Center Am Juliusturm bekommt jeder die Gelegenheit, an ein paar Trainingseinheiten oder Turnieren teilzunehmen. Sechs Monitore warten auf die Besucher. Wie wäre es mit ein paar Bewegungs- oder Geschicklichkeitsspielen mit der ganzen Familie oder den besten Freunden? „Geeignet ist die Aktion für Jung und Alt. Bereits an die kleinen Besucher ab sechs Jahre haben wir mit passenden Angeboten gedacht. Es gibt genügend Zeit für freie Spielrunden und zu jeder vollen Stunde werden kleine Wettbewerbe organisiert“, heißt es dazu im Center Am Juliusturm. Hier können sich die Spieler untereinander messen und andere mit ihrer Begeisterung für den eSport anstecken.

Teilnahme kostenlos

Gewinnen kann man natürlich auch, zum Beispiel Gutscheine der verschiedenen Geschäfte des Centers. Die Teilnehmer sind eingeladen, im Wettbewerb um den Center-Pokal gegeneinander anzutreten.

Über die Schulter schauen

Wie beim Breitensport braucht es beim eSport natürlich auch Zuschauerinnen und Zuschauer, die die Teilnehmer unterstützen und anfeuern. Auf der Aktionsfläche im 1. OG zwischen Kik und Action ist genügend Platz für alle. Wer den eSportlern beim Zocken über die Schulter schauen will oder den direkten Austausch sucht, kommt einfach vorbei. Und dann „Avanti, avanti“ immer mit schnellem Finger auf der Konsole!

700 Parkplätze

Apropos: Bei Ihrem Besuch im Center Am Juliusturm können Sie natürlich auch gleich die Dienstleistungsangebote bei Mr. Avanti in Anspruch nehmen. Ob Schuhreparaturen, Schlüsseldienst oder Gravuren, bei Mr. Avanti werden Serviceleistungen schnell und prompt erledigt.Für alle, die an diesem Tag also nicht nur spielen, sondern auch gleich noch ihren Einkauf erledigen, stehen rund 700 Parkplätze für eine unbeschwerte Shopping-runde zur Verfügung. Freitags und samstags ist das Parken auf dem Parkdeck sogar kostenfrei.

Autor:

Sabine Kalkus aus Weißensee

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.