Räder werden codiert

Spandau.Wer sich zum Schutz seines Fahrrads eine individuelle Nummer in den Rahmen eingravieren lassen möchte, hat dazu am 27. August von 12 bis 14 Uhr auf dem Vorplatz der Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, Gelegenheit. Wer diese Aktion der Polizei nutzen möchte, muss neben dem Fahrrad auch einen Eigentumsnachweis über den Drahtesel mitbringen. Für Rückfragen steht der Präventionsbeauftragte des Polizeiabschnitts 21 zur Verfügung unter 46 64 22 10 40.

Michael Uhde / Ud

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen