Spandauer bei der Kubb-EM in Berlin

Die Wikinger
2Bilder

6. Kubb-Europameisterschaft 2016 in Berlin

- Das Kubb-Event des Jahres steht vor der Tür. Am Samstag den 23. Juli werfen die besten europäischen Kubber im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark (im kleinem Stadion) an der Cantianstraße ihren Europameister aus. Beginn ist um 10 Uhr.

In diesem Jahr gehen 68 Teams an den Start, darunter auch der Neu-Spandauer H.Niehoff von den Falkenhagener FeldKubber.

Zur Erinnerung:
Kubb ist ein Geschicklichkeitsspiel mit strategischen Elementen. In der heutigen Form ist das Spiel vor allem in Schweden und Norwegen beliebt.
Es treten zwei Mannschaften gegeneinander an. Die Spieler versuchen, jeweils die Holzklötze (Klotz=Kubb) der Gegenpartei mit Wurfhölzern umzuwerfen. Der König, der in der Mitte des Spielfelds steht, muss zuletzt getroffen werden. Wer zuerst alle Kubbs der Gegenpartei und den König getroffen hat, gewinnt das Spiel.

Das Niveau der Teams kann sich sehen lassen. Aus deutscher Sicht gehen alle Mannschaften, die es im letzten Jahr aufs Treppchen geschafft haben, unverändert an den Start. Damit zählen sie natürlich gleichzeitig zu den Favoriten.

Die "Kubb’Ings" aus Rostock als Titelverteidiger und die "Gipfelstürmer Berlin" (mit dem dreimaligen Weltmeister Heiko Kreuzburg) haben in dieser Saison bereits große Erfolge gefeiert. Der "RZKKHC" (Dresden/Paderborn) geht dagegen erstmal in diesem Jahr in der Formation an den Start. Weitere Titelanwärter sind dazu die "King Killers", die mit zwei amtierenden deutschen Meistern antreten, zwei Teams aus Jena und etliche andere Teams, die Chancen auf eine Überraschung haben.

Dazu gesellen sich wie immer einige siegeshungrige Teams aus der Schweiz, die endlich einmal den Titel zu sich holen wollen. Allen voran hier der aktuelle Führende der Kubbtour.ch "Breitizone", der frischgebackene Turniersieger "Sonnenkönige" und die Teams "Baus it Up" und "Öpfelbaum". Das Titelrennen ist also komplett offen und laut Wetterbericht dürfen wir einige heiße Partien erleben.

H. Niehoff, der letztmalig für seinen Heimatverein "SSC Inkognito 12 Hameln" spielt, trifft mit seiner Crew in der Vorrunde auf die Teams "Muldeprinsana" aus Gotland (SWE), "Dalen Sportskubb" aus Bergen (NOR) und "KubbaLibre" aus Berlin.

Die Wikinger
Die "Schweizer Garde" (Archivbild EM 15)
Autor:

Helmut Niehoff aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 116× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 95× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 620× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen