Anzeige

Gewerbetreibende werden auch in der Rhenaniastrasse verdrängt

Wir Gewerbemieter in der Rhenaniastrasse 35 haben das gleiche Problem. Wir haben von der Gewobag die Kündigung erhalten. Ein Ersatz kann uns nicht angeboten werden. Auch wir sind dann ohne Existenz. Der Wohnungsbau hat bei der jetzigen Berliner Regierung Vorrang. Hilfe kann nur von Senatorin für Wohnungsbau Frau Lompscher oder vom Regierenden Bürgermeister Müller kommen. Gewerbe in Berlin ist anscheinend nicht wichtig.

Autor:

Gartenmöbel-Lang Oskar Matthäi Inh.W.Lang aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen