Farbenfrohe Erlebnisse in den Ferien
Der Evangelische Kirchenkreis bietet für Kinder vier Malworkshops an

Auch in der Natur geht es auf Motivsuche.
2Bilder
  • Auch in der Natur geht es auf Motivsuche.
  • Foto: Ott-Seelow
  • hochgeladen von Karla Rabe

In den Sommerferien bieten die Kirchengemeinden des evangelischen Kirchenkreises Steglitz Malworkshops für Kinder und Jugendliche an. Die Angebote richten sich an Teilnehmer im Alter von sieben bis 17 Jahren.

„Was für ein Wetter – Was für ein Himmel“ heißt der Malworkshop für Kinder von sieben bis 14 Jahren, der am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. Juni, im Gemeindehaus der Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde Lankwitz, Sondershauser Straße 50, stattfindet. Jeweils von 10 bis 16 Uhr erproben die Kinder verschiedene malerische und zeichnerische Techniken und gestalten Wetterbilder mit Licht, Wolken, Wind, Regen oder Sonne. Geleitet wird der Kurs von der Kunst- und Museumspädagogin Corina Ott-Seelow. Die Kosten betragen 30 Euro, plus sieben Euro Materialkosten sowie ein Beitrag zum Mittagsbüfett. Anmeldungen bis 11. Juni unter Telefon 84 41 70 00 oder per E-Mail an info@ott-seelow.de.

Im Workshop in der Lukas-Kirchengemeinde, Friedrichsruher Straße 1-2, der ebenfalls am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. Juni, für Kinder und Jugendliche von zehn bis 17 Jahren stattfindet, geht es um „Magische Orte“. Angeregt durch Künstler wie Emil Nolde oder August Macke malen die Teilnehmer eigene Landschaften und magische Orte in verschiedenen Techniken. Die Kurs findet jeweils von 10.30 bis 16.30 Uhr statt und wird von der Künstlerin und Sozialpädagogin Susanne Pohlmann geleitet. Die Kosten betragen 30 Euro plus acht Euro für Material sowie ein Beitrag zum Mittagsbüfett. Anmeldungen bis 11. Juni unter Telefon 83 90 92 44 oder per E-Mail an familienbildung@kirchenkreis-steglitz.de.

Unter dem Motto: Farbenfrohe Vogelwelt steht der Workshop, der von Montag bis Mittwoch, 24. bis 26. Juni, jeweils von 10 bis 15 Uhr im Gemeindehaus der Matthäus-Kirchengemeinde, Schloßstraße 44, für Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren angeboten wird. Die Kinder lernen unterschiedliche Techniken wie Acryl, Pastellkreide, Graphit und Aquarell kennen und finden heraus, wie Eisvögel, Flamingos, Pfauen und andere Vogelarten sich zeichnen und malen lassen. Der Kurs wird geleitet von Corina Ott-Seelow und kostet 20 Euro plus 10 Euro für Material sowie etwas für das gemeinsame Mittagsbüfett. Anmeldung bis zum 11. Juni unter Telefon 84 41 70 00 oder per E-Mail an info@ott-seelow.de.

Sommerblumen in allen Größen, Formen und Farben malen und zeichnen die Teilnehmer des Workshops am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. August, 10.30 bis 16 Uhr, im Gemeindehaus der Lukas-Kirchengemeinde, Friedrichsruher Straße 1-2. Die Motive kommen aus der Natur, der Phantasie und vielleicht von Foto- oder Kunstkarten. Der Kurs kostet 30 Euro zuzüglich sieben Euro für Material und wird von Susanne Pohlmann geleitet. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren. Anmeldungen bis 11. Juni unter Telefon 83 90 92 44 oder familienbildung@kirchenkreis-steglitz.de.

Mehr zu den Angeboten des Evangelischen Kirchenkreises Steglitz auf https://www.kirchenkreis-steglitz.de/familien.

Auch in der Natur geht es auf Motivsuche.
Dieser bunte Vogel ist im Rahmen eines Ferien-Malworkshops des Kirchenkreises entstanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen