"Magic Moments" eingefangen

Steglitz. Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zeigt derzeit Fotografien von Thomas Engelskircher. Ob Menschen, Landschaften, Pflanzen oder Architektur, alles wird von Thomas Engelskircher auf Bild festgehalten. Vor allem die „Magic Moments“ sind aus fotografischer Sicht von großer Bedeutung für den begeisterten Freizeitfotografen. Alltagssituationen mit und zwischen Menschen übernehmen dabei eine wichtige Rolle bei seiner Bildgestaltung. Der Wunsch, die spontanen Augenblicke sofort und ohne lange Überlegungen einfangen zu wollen, ist ihm weitaus wichtiger als eine perfekt arrangierte Situation. Die Ausstellung ist bis zum 8. Juli jeweils von Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr, Sonnabend von 12 bis 17 Uhr, zu sehen. Der Eintritt ist frei. KaR

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen