Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Blaulicht

Wieder brannte ein Auto

Neu-Hohenschönhausen. In der Nacht zum 18. Mai brannte in Neu-Hohenschönhausen erneut ein Auto – diesmal war es ein Transporter. Kurz vor 2 Uhr hatte ein 19-jähriger Anwohner in der Egon-Erwin-Kisch-Straße Brandgeruch bemerkt. Dann sah er, dass die Ladepritsche eines VW Caddy in Flammen stand. Ein anderer Anwohner alarmierte Feuerwehr und Polizei. Einsatzkräfte löschten die Flammen, der Kleintransporter wurde aber stark beschädigt. Das Landeskriminalamt Berlin ermittelt wegen Brandstiftung....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 23.05.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung an Kleinbus

Neu-Hohenschönhausen. Am Abend des 8. Januar ist in Neu-Hohenschönhausen ein VW-Bus komplett ausgebrannt. Nach Polizeiangaben hatten Anwohner gegen 20.40 Uhr die Feuerwehr in die Vincent-Van-Gogh-Straße gerufen, wo sie den in Flammen stehende Wagen bemerkt hatten. Der alarmierte Löschtrupp konnte nicht mehr verhindern, dass der Kleinbus ausbrannte. Das Feuer griff auf einen daneben geparkten Mercedes über, konnte dann aber gelöscht werden. Durch die große Hitze wurde auch ein Ford in...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.01.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Auto wurde angezündet

Neu-Hohenschönhausen. Brandstiftung ist vermutlich die Ursache für einen Autobrand. Ein Anwohner bemerkte das brennende Fahrzeug am Morgen des 8. März in der Straße Am Berl auf einem Parkplatz und alarmierte die Feuerwehr. Die löschte zwar das Feuer, trotzdem wurde ein daneben stehender Pkw leicht beschädigt. KW

  • Lichtenberg
  • 17.03.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Auto brannte in der Zingster Straße

Neu-Hohenschönhausen. In der Nacht auf den 2. Februar haben Unbekannte ein Auto in Brand gesteckt. Anwohner bemerkten gegen 00.45 Uhr das Feuer in der Zingster Straße und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen, doch wurden die benachbart parkenden Autos durch die Hitzeeinwirkung des Feuers in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. KW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.02.17
  • 56× gelesen
Blaulicht

Autos in Brand gesteckt

Lichtenberg. Unbekannte haben Anfang Juli mehrere Fahrzeuge in Brand gesteckt. Die Polizei setzt nun die neu eingerichtete Ermittlungsgruppe "LinX" ein. Die Brände, so vermuten die 14 Ermittler von "LinX", stünden in Verbindung mit linken Randalierern, die im Umfeld der Rigaer Straße vermutet werden. Darunter sind auch drei Autobrände, die in der Nacht zum 5. Juli in der Schulze-Boysen-Straße entdeckt wurden. Das Feuer hat die Innenräume der Wagen zerstört. Personen wurden nicht...

  • Lichtenberg
  • 07.07.16
  • 37× gelesen
Blaulicht

Gestohlen und ausgebrannt

Neu-Hohenschönhausen. Eine Polizeistreife entdeckte am Morgen des 25. Juni gegen 4 Uhr ein brennendes Auto im Graaler Weg. Nachdem die Feuerwehr den Brand löschte, ergaben erste Ermittlungen: Der Wagen war kurz zuvor in der Nähe durch Unbekannte gestohlen worden. KW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.06.16
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.