Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht

Brandstiftung in Friedhofsgarage

Lankwitz. Am Sonnabendabend, 21. Juli, brannten mehrere Baufahrzeuge in einer Garage auf dem Friedhof an der Malteserstraße. Passanten hörten gegen 19.15 Uhr einen explosionsartigen Knall. Wenig später brannten in einer Garage, die an ein Kirchengebäude angrenzt, mehrer Fahrzeuge. Die Zeugen bemerkten in der Nähe des Friedhofes einen flüchtenden Mann, hielten ihn fest und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der 40-Jährige hatte Brandverletzungen an Armen und Beinen und wurde in ein Krankenhaus...

  • Steglitz
  • 23.07.18
  • 106× gelesen
Blaulicht

Brandschäden an acht Autos

Steglitz. Am Mittwoch, 3. August, haben in der Robert-Lück-Straße mehrere geparkte Autos gebrannt. Ein Passant bemerkte Ermittlungen zufolge gegen 2.15 Uhr in der Früh Flammen an sieben Autos eines Pflegedienstes und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Ein achtes Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zu den Brandstiftungen dauern an. Der Polizeiliche Staatsschutz des...

  • Steglitz
  • 04.08.16
  • 26× gelesen
Blaulicht
Brandstiftung am Auto des Ambulanten Pflegedienstes

"Mutig und kompromisslos wurde das Auto des Pflegedienstes angegriffen und vernichtet"

Steglitz. Schon lange werden nicht nur die Autos der "Oberschicht" angezündet. Wie dieser Fall zeigt, brennen auch Wagen von Menschen, die diese brauchen um anderen zu helfen In der Nacht zu Sonntag wurden in der Rudolf-Lück-Straße fünf Autos angezündet. Einer davon ein Kleinwagen, der durch Aufschriften deutlich erkennbar, einem Ambulanten Pflegedienst gehört. Doch das dieses Auto gebraucht wird, um denen zu helfen, die dringend Hilfe benötigen, darüber machten sich die Täter...

  • Steglitz
  • 14.07.16
  • 360× gelesen
Blaulicht

Feuerwehrauto brannte

Steglitz. Ein aufmerksamer Anwohner hat am Donnerstag, 7. Juli, ein Feuer an einem geparkten, alten Feuerwehrauto gelöscht. Der 58-Jährige bemerkte gegen 3.20 Uhr die Flammen an den Vorderreifen des Fahrzeugs in der Leydenallee, griff sich in seiner Wohnung einen Eimer und füllte diesen mit Wasser. Damit lief der Anwohner zu dem ausgemusterten Feuerwehrauto und löschte die Flammen an den Reifen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen....

  • Steglitz
  • 11.07.16
  • 16× gelesen
Blaulicht

Autobrandstifter zündelten im Spreepark

Steglitz. Zivilfahndern des Polizeiabschnitts 45 sind am 11. August vier mutmaßliche Autobrandstifter ins Netz gegangen. Später haben die vier auch die Brandstiftung im Spreepark gestanden.Gegen 3.30 Uhr fielen den Beamten die Männer in der Düppelstraße auf dem Parkplatz unter der Autobahn auf. Weil sie sich auffällig verhielten, beobachteten sie die vier. Die Verdächtigen liefen in die Robert-Lück-Straße, zündeten dort ein Auto an und flüchteten dann mit einem Pkw. Die Fahnder folgten dem...

  • Steglitz
  • 14.08.14
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.