Corona-Tests

Beiträge zum Thema Corona-Tests

Soziales

Corona-Tests vorm Freibad

Berlin. Wer ins Frei- oder Sommerbad will und noch nicht geimpft oder genesen ist, muss einen negativen Corona-Test vorweisen. Die Berliner Bäder-Betriebe haben dazu jetzt Corona-Teststationen vor den Sommerbädern Kreuzberg, Neukölln und Wilmersdorf sowie vorm Kombibad Gropiusstadt aufgestellt. Auch vor den anderen Bädern sind Testzentren geplant – mit Ausnahme des Kindersommerbades Monbijou und des Sommerbades Humboldthain, weil dort kein Patz ist. Die Tests sind kostenlos und können von jedem...

  • Kreuzberg
  • 03.06.21
  • 199× gelesen
Politik

Unter strengen Auflagen
Nur mit Nachweis geht es in die Biergärten und Freibäder

Die Corona-Zahlen sinken, immer mehr Menschen sind geimpft, die dritte Welle scheint gebrochen. Das öffentliche Leben wird wieder etwas hochgefahren und der Senat erlaubt Gastronomen seit Pfingsten, ihre Außenbereiche zu öffnen. Auch in Berlins Sommerbädern sind Wasserratten wieder willkommen. Alles gut also? Nein, sagen zum Beispiel die Betreiber der Restaurantfilialen „Redo XXL“. Auf Facebook kritisieren sie unter dem Hashtag #wirmachendanichtmit die harten Auflagen. Denn überall dürfen Gäste...

  • Mitte
  • 24.05.21
  • 455× gelesen
  • 2
Soziales
Im Gartenhaus des Restaurants wird jeden Tag getestet.

Erst Stäbchen, dann ein Bier
BrewDog eröffnet Corona-Testzentrum im Marienpark

Im Restaurant der Brauerei BrewDog, Im Marienpark 23, werden ab sofort Corona-Tests gemacht. Das Ungewöhnliche: Es gibt Freibier. Geöffnet ist montags bis freitags von 6 bis 19 Uhr, am Wochenende und feiertags von 10 bis 19 Uhr. Bei den angebotenen Tests handelt es sich um die Bürgertests, die jedem Berliner mindestens einmal in der Woche zustehen. Die Kosten trägt der Senat. Die Test-Stäbchen werden nur in den vorderen Bereich der Nase eingeführt. Das Verfahren ist nicht unangenehm und eignet...

  • Mariendorf
  • 16.05.21
  • 1.675× gelesen
Soziales

Adressen für Schnelltests

Tempelhof. Einmal in der Woche können sich Berliner kostenlos auf Corona testen lassen. Hier eine Übersicht der Anlaufstellen in Tempelhof, Lichtenrade, Mariendorf und Marienfelde: Corona Schnellteststation Tempelhof, Alboinstraße 96-110, 8-20 Uhr, Terminbuchung notwendig unter http://www.corona-schnelltest.center/. Wenckebach-Klinikum, Wenckebachstraße 23, 8.30-16 Uhr, Buchung notwendig unter https://termin.vivantes.de/Corona-Testung/. Testzentrum Tempelhof-Schöneberg, Mariendorfer Damm 64,...

  • Tempelhof
  • 25.03.21
  • 40.878× gelesen
Bildung

Corona-Test auch ohne Symptome

Berlin. Was schon seit Ende Juni bei Kita-Mitarbeitern möglich war, können nun auch Beschäftigte in Schulen in Anspruch nehmen: Lehrer, Erzieher und andere Mitarbeiter an Schulen, die derzeit keine Symptome aufweisen, können sich nun auch auf das Corona-Virus testen lassen. Teststellen befinden sich auf dem Charité-Campus Virchow-Klinikum, in den Vivantes-Kliniken Prenzlauer Berg, Tempelhof-Schöneberg und Spandau sowie im Krankenhaus Havelhöhe. Die Informationen zu Terminvereinbarungen liegen...

  • Mitte
  • 06.08.20
  • 1.538× gelesen
Politik

Corona-Tests an Flughäfen

Berlin. Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich am Flughafen Tegel und Schönefeld auf Corona testen lassen. Je zwei Testteams von Charité und Vivantes haben von 8 bis 20 Uhr Stationen im Terminalgebäude A (Tegel) und im Terminalbereich L (Schönefeld) aufgebaut. Die Abstriche sind kostenfrei. Das Angebot gilt nur für Reiserückkehrer ohne Corona-Symptome. Kranke sind verpflichtet, sich beim Gesundheitsamt zu melden. Die 14-tägige Quarantänepflicht für Rückkehrer entfällt nur, wenn der...

  • Tegel
  • 03.08.20
  • 67× gelesen
Soziales

Corona-Tests für Kitaerzieher

Berlin. Kitabeschäftigte ohne Symptome können sich an drei weiteren Teststellen in Prenzlauer Berg (Vivantes Klinikum), Tempelhof-Schöneberg (Vivantes Wenckebach-Klinikum) und Spandau (Vivantes Klinikum) im Rahmen der Berliner Teststrategie auf das Corona-Virus testen lassen. Seit Anfang Juli sind bereits Tests auf dem Charité-Campus Virchow-Klinikum möglich. Wer sich testen lassen möchte, muss vorher einen Termin vereinbaren. Die Tests sind freiwillig und kostenfrei. In der zweiten Julihälfte...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.07.20
  • 681× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.