Defekt

Beiträge zum Thema Defekt

Bauen

Bedingt einsatzbereit
In einigen Hochhäusern an der Obstallee funktionieren die Aufzüge nicht

Am 23. November erlebten die Bewohner des Hochhauses Obstallee 24 den Super-Gau. Beide Aufzüge waren außer Betrieb. Für die Mieter nicht nur dieses Hauses mit seinen 17 Etagen eine Katastrophe. Einer der beiden Aufzüge wurde schnell repariert, der andere ist noch defekt, wie übrigens immer mal wieder in den zurückliegenden Monaten, wie ein Bewohner berichtet. Vom Ärger mit kaputten Aufzügen erzählt auch Karin B., die in einem anderen betroffenen Gebäude an der Obstallee wohnt. Seit über zwei...

  • Staaken
  • 29.11.21
  • 122× gelesen
  • 2
Bauen
Übermaße: Der große Zeiger misst 2,40 Meter, der kleine immerhin 1,60 Meter.

Das Wahrzeichen leuchtet wieder: Uhren am Rathaus sind repariert

Spandau. Spandaus Wahrzeichen leuchtet wieder. Spezialisten haben die Uhren am Rathausturm repariert – ganz ohne Leitern und Gerüst. Es war ein zugiger Einsatz für die zwei Industriekletterer. In windiger Höhe baumelten sie an Sicherungsseilen mehrere Stunden über der Altstadt. Ihr Auftrag: Die Leuchtstoffröhren der vier Zeitmesser am Rathausturm mussten ausgewechselt, das Uhrenlager gereinigt und die Zeiger justiert werden. Ein Uhrmachermeister schaute ihnen dabei auf die Finger. Insgesamt...

  • Spandau
  • 15.05.17
  • 250× gelesen
Verkehr

Bahnhof monatelang ohne Aufzug: Fahrgäste zu Umwegen gezwungen

Staaken. Senioren, Rollstuhlfahrer und Eltern mit Kinderwagen fühlen sich von der Deutschen Bahn von der Teilnahme am Öffentlichen Personennahverkehr ausgeschlossen. Grund ist ein seit Monaten defekter Aufzug am Bahnhof Staaken an der Eichholzbahn. Die gute Nachricht vorab: Der Fahrstuhl am Bahnhof Staaken fährt wieder. Darüber informierte uns eine engagierte Staakenerin, die zuvor über Monate versucht hatte, die Deutsche Bahn zu dessen Reparatur zu bewegen. Offenbar mit Erfolg. Nach Angaben...

  • Staaken
  • 22.07.15
  • 151× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.